Alfred Bekker

Alfred Bekker
Alfred Bekker wurde 1964 geboren und veröffentlichte bislang mehr als 350 Romane und ca. 1000 Kurzgeschichten in sämtlichen Genres der Unterhaltungsliteratur. Sein erster Bastei-Roman war 1989 der Western „Das Gesetz des Don Turner“ in der Reihe „Bastei Wildwest-Roman“.
Als „Neal Chadwick“ schrieb er auch an der Serie „Kommissar X“ mit und verfasste einen Taschenbuchroman zur RTL-Krimiserie Quincy. Später war er Hauptautor der Gruselserie Jessica Bannister und schreibt seit Jahren Jerry Cotton-Romane und Cotton-Taschenbücher, daneben aber auch immer wieder serienunabhängige Kriminalromane. Im Bereich Science Fiction engagiert er sich für die Serien Sternenfaust, Ren Dhark und Bad Earth. Western unter den Pseudonymen Neal Chadwick, Jack Raymond und Henry Rohmer erschienen und erscheinen in den einschlägigen Reihen bei Bastei und Kelter. Für Gothic-Romane benutzt er das Pseudonym Leslie Garber, Bergromane verfasste er als Robert Gruber und Conny Walden.
Im Carl Ueberreuter-Verlag erschienen die ersten beiden Bände aus Bekkers Krimi-Serie 'Tatort Mittelalter' im Hardcover unter den Titeln „Verschwörung gegen Baron Wildenstein“ und „Der Hund des Unheils“. Band 3 der Serie erscheint 2006. Die Taschenbuchausgabe wird bei dtv herauskommen.
Ein historischer Piratenroman erschien unter dem Pseudonym Ashley Parker (in Zusammenarbeit mit W.A.Hary) und kam als Paperback bei Aarea heraus. Eine Hardcover-Ausgabe ist bei Weltbild auf dem Markt und 2006 erschien die Taschenbuchausgabe bei Ullstein.
Im Herbst startet der Autor eine Taschenbuchserie um einen Düsseldorfer Privatdetektiv.
Ein neues serienungebundenes Krimi-Taschenbuch erschien unter dem Titel
'Münsterwölfe' im Gmeiner-Verlag und handelt von einem Heftautor, der Western schreibt und in einen Mordfall verwickelt wird...




http://www.AlfredBekker.de


Top

 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
 
Besuchen Sie die Foren zu unseren Themenwelten und tauschen Sie sich mit anderen Lesern und Gleichgesinnten aus.
mehr...
Content Management by InterRed