Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "MX 100 erreicht!" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
Pisanelli schrieb:
Hi, folks!
Wollte hiermit mal verkünden, dass ich MX 100 durch habe. Für alle "alten Hasen" mag das noch verdammt weit weg vom aktuellen Stand sein, aber ich bin stolz auf meine Leseleistung.
Außerdem wollte ich an dieser Stelle mal wieder ein Lob beim MX-Team abgeben!
Ich hatte viel Spaß die letzten 100 Folgen und freue mich schon auf die nächsten 100. Neben sehr wenigen schwächeren Heften (hier vor allem einige Reiseromane in den neuen USA und am Kratersee) gab es einige bärenstarke, da will ich vor allem die Triologie um Elay nennen sowie die Folge "Lazarus", wo es mir ziemlich mulmig zumute wurde. Ich fand, diese letztere Folge hatte eine unglaubliche Melancholie, die ich persönlich oft mit Rußland verbinde, sehr traurig und irgendwie ganz aktuell.
Mir persönlich gefallen die Folgen am besten, in denen die SF-Elemente etwas mehr auftreten, ich schätze die Bunkermenschen, Hydriten, Daa'muren und die Amarillo-Technik. Ich hoffe, da bleibt nach Band 200 noch was übrig...*seufz*
Aruula ist für mich eine etwas merkwürdige Figur geworden. Wenn ich sie wäre, hätte ich Maddrax schon längst zum Mond geschossen und wäre meiner Wege gegangen... außerdem zeigt sie zuwenig eigene Entwicklung, was zum Beispiel ihre Auseinandersetzung mit der Technik betrifft. Bei allem primitiven Glauben, an Zauber in Maschinen zu glauben, über dieses Stadium dürfte sie längst hinaus sein. Das stört mich manchmal, wie naiv sie da oft noch rübergebracht wird.
Auf die Entwicklung von Smythe freue ich mich schon, mal sehen, was er und die Daa'muren noch so anstellen werden. Ist jedenfalls eine faszinierende Koalition. Ich bin natürlich sehr gespannt auf die Daa'muren. Sie wurden in den letzten zwei Bänden ja als vielversprechende und sehr mächtige Gegner vorgestellt. Da wird sich Maddrax vermutlich noch ziemlich die Zähne ausbeißen.
Also, das war der Zwischenstand, auf mich wartet noch ein Berg Hefte!

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed