Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "MX 26,27,28" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
belgarath schrieb:
Meine Meinung zu den Bänden 26,27,28

Der Beginn des Abenteuers in Amerika fängt schon einmal extrem positiv an, die Übernahme der Stadt New York durch die Zombies wird hoffentlich in folgenden Bänden fortgesetzt, der Roman von Claudia Kern ist meiner persönlichen Meinung nach einer der Besten seit Beginn der Serie, die Ausbreitung der Zombies, der verzweifelte Abwehrkampf der Soldaten des Bürgermeisters ein wirklich gelungener Roman und Maddrax muß vor den Zombiehorden klein bei geben (der "Held" wird authentischer)

Band 27: die Nosferas werden immer mehr zu tragischen Figuren, Maddrax selbst leider wieder einmal nicht wirklich realistisch, sein Kampf gegen ein Dutzend Nosferas und er versucht sich nur zu verteidigen und keinen der Nosferas zu verletzen bzw. zu töten, interessanter Nebenaspekt dieses Bandes: obwohl die Nosferas aufgerieben wurden gelingt es ihnen zu einem späteren Zeitpunkt die Abhängigkeit von Menschenblut zu überwinden ?

Band 28: der Charakter Aruulas sagt mir immer mehr zu, die Rache- und Hassgefühle gegenüber den Nordmännern sind absolut nachvollziehbar andererseits ihre Sorge um die Kinder ihres Volkes, bezüglich Rulfan bin ich mir momentan nicht im Klaren ob mir dieser Charakter zusagt werde ich zu einem späteren Zeitpunkt kommentieren, der Science Fiction Faktor scheint ab diesen Band zuzunehmen, bin schon gespannt wie die Auflösung der grünen Kristalle vonstatten geht, erstmals wurde angesprochen das es sich um keinen Kometeneinschlag sondern um eine "Invasion auf dem Planeten Erde handelt"

Grundsätzlich meine Meinung zur Serie zu dem Zeitpunkt bis Band 28:

Die Qualität der Serie ist sehr hoch anzusiedeln da sich immer wieder überraschende Wendungen bzw. neue Handlungsebenen ergeben, allerdings entstehen zur Zeit sehr viele offene Handlungsstränge welche hoffentlich zu einem Ende geführt werden z.B. Jenny Jensen, Smythe, Volk der 13 Inseln, New York, grüne Kristalle

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed