Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "Time Warp ..." schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
Pisanelli schrieb:
Solange sich an den Stories nichts ändert, würde ich es sehen wie AnnAruula, - da sollte man bei 400 Schluss machen - denn alles wiederholt sich und wird wie Kaugummi. Änderungen, wo man die Psyche der Helden mit einbezieht, sind nicht erwünscht, also wird sich grundsätzlich nix ändern. Die alten Autoren verschwinden in Scharen. Natürlich kann man jetzt mit allem "neu" starten (wie schon im Maddraxikon gesagt), aber eigentlich kauft man sich damit nur Zeit (nun, das mag für einen Verlag schon das Wichtigste sein). Man(n) kann jetzt wieder alle Kontinente abklappern und gucken, wie es da so ausschaut und natürlich, die bösen Artefakte werden sicher was angerichtet haben. Das Treffen mit Xij und Kind und Aruula stelle ich mir eher dramatisch wieder völlig übertrieben und unangemessen vor, auch da erwarte ich nix mehr Mitreißendes. Eigentlich kann man nur noch was wirklich Neues kreiieren, wenn man die Personen mitspielen lässt und den Geschichten dadurch einen anderen Drive gibt oder aber man geht in den Weltraum oder in Parallelwelten - dann kann man gleich PR schreiben, das hätte aber nix mehr mit Maddrax zu tun. Oder aber man fängt mit übernatürlichem Hokuspokus an (wie dem Totenreich), aber dann hätten wir nur PZ II. Ich finde auch, das ursprüngliche Expo ist am Ende angelangt und die Helden sind langweilig, da nicht entwicklungsfähig. Man sollte MX mit 400 einen Schluss mit Kawumm geben - und gut ist.

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed