Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "MX-HC 6" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
Zornhau schrieb:
Aktuell käme eher ein Krumbhau.

Ich habe den Heftroman direkt anschließend an den Hardcover gelesen - war ja auch keine Schwierigkeit, hört doch der Hardcover in etwa dort auf, wo der Heftroman anfängt.

Aktuell lese ich in den knappen freien Minuten Mission Mars (und gebe im Nostalgie-Bereich meine Eindrücke zum Besten). - Zu MX 6 kann ich aber vielleicht gen Wochenende mal was dort schreiben. Das fiele mir leichter, wenn "jemand" (*schubs* *drängel*) dort schon mal einen Thread "MX 6 - Der Classic Talk" mit Titelbild und so aufmachen würde.


Noch etwas zum Hardcover "Die Hüter der Quelle". - Ich dachte mir, daß ich diesen (wie auch die HC 3 und 4) nicht wirklich lesen müßte, da das ja "nur aufgebohrte Heftroman-Elemente" sein würden (im Gegensatz z.B. zu HC 1 und 2). Daher hätte ich mir HC 6 nicht anschaffen wollen. Doch bekam ich (aufgrund der Hitze der letzten Wochen) Lust was "Eisiges" zu lesen, und war irgendwie neugierig. - Und wie schon bei HC 3 und auch HC 4 habe ich es NICHT bereut mit diesen Hardcover gegönnt zu haben.

Ich habe nichts gegen Heftroman-Erweiterungen/Vorgeschichten/Vertiefungen in den Hardcovern. Für mich erfüllen die Hardcover ein optionales Angebot, wenn man mehr zu einem bestimmten Aspekt, der in der Serie nur angerissen wurde, wissen will, oder einfach mal ANDERE Abenteuer in der Welt von Maddrax lesen möchte, statt der ja immer "welterschütternd wichtigen" Dinge, mit denen sich Matt und Aruula befassen müssen.

So fand ich die Hardcover 7 und 19 ausgesprochen interessant und unterhaltsam gerade, WEIL sie nichts mit den ach so wichtigen Hauptfiguren der Serie zu tun haben (wobei ich Sepp Nüssli gerne öfter erleben möchte - vielleicht ja nachdem es in MX 250 wieder zurück nach Euree geht?). Das sind spannende Abenteuergeschichten, die auf entspannte Weise erzählt werden - ohne daß man hier viel in puncto "Kontinuität" und "Kanon" falsch machen kann (oder sich auch nur Sorgen darum machen müßte).

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed