Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "381: Das Schwarze Kloster" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
Das Gleichgewicht schrieb:
Ich verstehe Lox schon, mir hat auch der zündende Funke gefehlt. Keine Ahnung woran es liegt. Insgesamt sind die SP auch Klischeebösewichte, nur ihre Gründe sind etwas ausgefallener. Wenn sie sich jetzt in den Kopf gesetzt hätten "wir gehen heimlich vor, zerstören in Argartha keine Gebäude und töten nur wen wir müssen, denn das ist unsere Heimat und die Bürger der Stadt sind nur in die Irre geführt worden" hätte das wieder was gehabt. So ist es das übliche "Alles plattwalzen".


edit: Naja, sie müssen halt so böse wie möglich sein. Und das ist der Haken.


Der Vergleich mit Vassago trifft gut den Denkfehler der SP. Der Gott hat seinen inneren Frieden gefunden und geht daher wie von selbst ins Nirvana ein. Er kämpft nicht darum, ihm ist es egal. Er wäre auch so mit sich im Reinen, wenn er wüsste, dass er nie ins Nirvana darf.

Der Dämon will natürlich ins Nirvana und würde alles dafür tun. Das ist aber der falsche weg, nur um des Zieles Willen gewisse Dinge zu tun. Du sollst diese Dinge tun, einfach weil du es möchtest und es deiner Seele gut tut. Vassago war auch nur so hilfsbereit, um sein Punktekonto zu füllen und nicht weil er wirklich ein guter Dämon ist. Jetzt hat er einen anderen (bisher unbekannten) Weg zur Erlösung gefunden. Er muss nicht mehr lieb sein und ist es daher auch nicht. Bei PZ macht das Sinn, für einen SP auf dem Weg zur Ereuchtung eher weniger....aber das wird jetzt zu tiefgreifend für ein Unterhaltungsforum.


Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed