Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "1956 Als Engel in der Hölle" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
Sinclair schrieb:
Handlung : Bei einem gemeinsamen Abendessen zeigt Jane Collins , John einen Zeitungsausschnitt. In der Nähe des schottischen Ortes Invergordon , wurde ein Junglehrer aus einem Mädcheninternat ermordet. Der Zustand der Leiche läßt nur einen Schluß zu : Matthias war am Werk. Außerdem werden aus dem Internat , drei Mädchen vermisst. Da Suko durch eine plötzliche Verletzung ausfällt, reisen John und Jane nach Invergordon. Als sie beim Internat vorsprechen , erfahren sie , das nun, mit Lara Moore bereits eine vierte Schülerin vermißt wird. Da taucht plötzlich aus dem Nichts , die vermißte Schülerin Rosy wieder auf. Sie hält sich für einen Höllenengel und ist mit einem Schwert bewaffnet. Durch Johns Kreuz wird sie vernichtet. Bei einem Rundgang durch das Internat , stellen John , Jane und die Rektorin fest , das alle Lehrer und Schülerinnen ohnmächtig wurden.Kann es John und Jane gelingen den Bann zu brechen und Matthias zu stoppen ?

Meinung : Ein Roman von Jason Dark , der mir recht gut gefallen hat. Er vermag es von Anfang bis Ende gut zu unterhalten. Dabei hatte ich den Eindruck , das Jason den Roman , mit Eindrücken aus seiner Kreuzfahrt zu den britischen Inseln geschmückt hat. Jedenfalls gelingt es Matthias einmal mehr , die Damenwelt zu betören. Insgesamt gebe ich die Note 2 = Gut ( 4 von 5 Kreuze ).

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed