Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "1970 - Geschöpfe der Nacht" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
Vogelmädchen schrieb:
Naja, ich werde in Zukunft eher noch später und noch weniger schreiben, da ich mich ja quasi auf meiner persönlichen "Sinclair-Abschiedstournee" befinde. Ich hatte vor einiger Zeit im "Allgemeinen" geschrieben, dass ich mit JS aufhören werde, wenn Dark nicht mehr schreibt, und daran hat sich nichts geändert. Durch Hill habe ich auch kaum noch Lust, zu den Romanen der anderen Co-Autoren zu greifen, auch wenn diese an sich gut sind. Man merkt aber, wie alles mehr und mehr verzahnt wird und sich verdichtet. Und da ich Hills Romane nicht lese, werden mir zwangsläufig bald Puzzle-Stücke in der Handlung fehlen.
Text wurde vom Nutzer versteckt, sichtbar machen?
Im Katzen-Roman verwendet Hill ja nun schon Sarket, was heißt, dass ich den Michael-Breuer-Charakter nun nicht mehr komplett habe. Spätestens wenn ähnliches auch mit anderen Charakteren (Ian, Rabisana) passiert, bin ich raus.
Mit Maddrax habe ich auch bereits aufgehört, weil mir die Handlung zu fortlaufend war: Ich hatte zwar Interesse daran, wie es mit Matt und Aruula in der Fremdwelt weitergeht, aber keine Lust, Romane von Autoren mit langweiliger Schreibe lesen zu müssen. Bei MX macht es allerdings noch weniger Sinn, Hefte zu überspringen. Und als Hill dann bei MX angekündigt wurde, war das mein endgültiger Ausstieg.

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed