Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "1973 - Der Grabsucher" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
Sinclair schrieb:
Handlung : Harold Hill , ein früherer Bekannter und Freund , seines Vaters Horace F. , bittet John nach Lauder zu kommen. Er selbst wurde , auf dem Friedhof , am Grab von Johns Eltern niedergeschlagen. Von einer Horrorgestalt , die sich Grabsucher nennt , und am Vorabend seinen Schwiegersohn angehalten und ihn nach dem Grab der Sinclairs gefragt hat. John besucht zunächst die Ruine seines Elternhauses. Als er von dort weiter zu Hsrold Hill , fahren will ,merkt er das die Bremsen seines Autos , manipuliert wurden. John gelingt es den Wagen abseits der Straße zum Stehen zu bringen , bevor er sich von Harold Hill abholen läßt. Nach einem Gespräch mit Harold , fährt er weiter zum Grab seiner Eltern. Dort wird der Geisterjäger plötzlich , von den Wesen umzingelt , die auch seine Eltern ermordet haben. Und John wird plötzlich klar , das der totgeglaubte Lalibela , ihm und Harold Hill , eine tödliche Falle gestellt hat.

Meinung : Ein guter Roman von Jason Dark. Schon das Thema hat mich von Anfang an fasziniert. Jason führt John ,mal wieder zurück nach Lauder , wo die Ereignisse des Zyklusses um Band 1000 , wieder lebendig werden. Der totgeglaubte Lalibela , hatte noch ein As im Ärmel , womit niemand wirklich gerechnet hatte. Mit diesem Roman beendet Jason Dark , die zweijährige Aera , in der er noch jeden zweiten Roman geschrieben hat und zieht sich noch etwas weiter zurück , um in Ruhe den Band 2000 zu schreiben. Ich finde das hat er sich , nach den vielen Jahren verdient. Mehr Zeit für die Familie und auch für das Schreiben seiner Romane. Wenn sie dadurch ,auch an Qualität gewinnen , profitiert der Leser doppelt. Denn nun gibt es auch mehr Raum , für die Neuautoren ihre spannenden Handlungsstränge , die der Serie zu neuer Blüte verholfen haben , weiter zu erzählen. Auch Mehrteiler wird es ab sofort wieder regelmäßig geben.
Für diesen Roman gebe ich die Note 2 = Gut ( 4 von 5 Kreuzen ). Das Thema hat mir einfach viel Freude bereitet.

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed