Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "SE 6 Melinas Mordgespenster" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
Sinclair schrieb:
Handlung : Ein Hilferuf senes Vaters bringt John zurück nach Lauder , wo seine Eltern leben. In letzter Zeit waren hier plötzlich Personen verschwunden. Kaum in Lauder , wird John plötzlich angegriffen. Ein Stein zerstört die Scheibe des Bentley , den John in den Graben setzt , bevor er von einer, mit einem Messer , bewaffneten Frau angegriffen wird. Er kann den Angriff abwehren und ist entsetzt , als er die Angreiferin scheinbar umgehend , im Haus seiner Eltern wieder trifft. Als Tochter der Reinemachfrau Edna Carrington.Aber es ist alles anders als John denkt und scheinbar ist Iris unschuldig. Vom pensionierten Sergeant Mc Duff erfährt John das Iris und Melina Zwillingsschwestern mit einer verstörenden Vergangenheit sind. John besucht die Anstalt , in der Melina betreut wird. Er trifft nur auf Dr. Dunbar , den Vertretungsarzt während Professor Burton scheinbar verreist ist. Zusamen mit Dunbar , fährt John zum Haus des Professors , wo eine böse Überraschung auf sie wartet. In der Zwischenzeit hat ein Bewohner Lauders , die Leichen der Verschwundenen gefunden. Auch Mc Duff fällt der Mörderin zum Opfer. Noch bevor John genau die Zusammenhänge erkennt , wartet bereits eine tödliche Falle auf die Sinclairs.

Meinung : Ein gut gemachtes Hörspiel nach dem gleichnamigen Psychoroman von Jason Dark , der zu den absolutern Klasikern der Serie gehört. Warum es keine reguläre sondern eine Sonderfolge wurde , weiß ich auch nicht genau. Vielleicht hätte man dann dieses tolle Hörspiel kürzen müssen , da es eine Laufzeit von 90 Minuten hat , wovon keine Minute langweilig ist. Auch ein möglicher Grund könnte sein , das es als passendes Hörspiel zu Halloween erscheinen sollte , da es perfekt zu diesem Fest paßt. Geändert zum Roman wurde , das Mc Duff bereits pensioniert ist und hier ermordet wird. Dieses passierte eigentlich erst viel später , nachdem der Segeant , John noch bei ein paar Fällen begleitet hatte. Ansonsten eine tolle Produktion , ohne Schwächen. Note 1 = Sehr Gut ( 5 von 5 Kreuze )

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed