Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "13 Dead End Asylum" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
Knollo schrieb:
Da ist er also wieder… der rote Faden

Alle mit an Bord, nein sorry… nicht falsch verstehen aber im Hafen spielt es dann doch nicht… und auch kein Schiff weit und breit… Entschuldigung, der mußte sein! Aber da kann der Logan ja nix für… oder doch?! Übrigens sind jetzt die 100 Tage rum und mit der Bewertung wird es ein wenig ernster…

Also noch mal… alle wieder mit dabei… Wynn und Abby, Sir Roger, Esrath, und Norek . Auch Dr. Shelley, unser Hirnfetischist und Tosh und Kajahn. Aber der Reihe nach…
Wilbur kommt als Wolfsmensch von Hilda und John Abercombie zur Welt. Maggy, die Hebamme (eine weiße Hexe) ging dabei zur Hand… In den Vollmondnächten entwickelt sich Wilbur zum Wolf und verliert dabei mehr und mehr seine menschliche Seite. Allem Ärger zum Trotz steht John an Hildas Seite, bis zu dem Tag als er nach Hause kommt und Wilbur seine tote Mutter in den Armen hält. Natürlich denkt John das Wilbur das war, es kommt zum Streit in dessen Folge Wilbur John tötet. Wilbur flüchtet und versteckt sich im Park. Als er die Polizei sieht will er die Hilfe des ,,Müllmannes” annehmen, nichts ahnend das es sich dabei um einen gesuchten Mörder handelt.
Highlight: die Mülltonne! Wie kommt man nur auf so eine aberwitzige Idee?! Klasse…
Wilbur wird geschnappt und kommt ins Gefängnis. Vor Gericht soll er zum Tot durch die Giftspritze verurteilt werden, aber durch den Einspruch von Tosh wird es zur lebenslangen Haft in Dead End Asylum umgewandelt.
Jetzt wird es für mich ein wenig schräg… Nicht nur das Wilbur aussagt das seine Mutter eine Kraakmutter und 3 Sprösslinge getötet haben (ergo wäre Norek nicht mehr der einzige böse Kraak) auch der Richter ist ein Kraak (natürlich von der guten Sorte) und dann heißt der Staatsanwalt auch noch ,,von Braunheim”. Aber nun gut, auf jedenfall wissen wir jetzt wie Wilbur im Dead End Sanatorium landet…
Andere Geschichte… Abby will ihrer Freundin Marylyn dabei helfen ihre Schwester Vicky aus dem Sanatorium zu befreien… Um sich dort umzusehen Zelten sie in der Nähe…
Highlight: Buch aus dem Antiquariat ,,Dead End Legends - Hexen und anderes Gezücht im Dead End Moor”. Oh ja, so was liebe ich…
Will jetzt nicht weiter das Heft zerpflücken… nur frag ich mich so langsam ob in TC jeder im Keller nicht nur ein paar Leichen hat… sondern nach Lust und Laune Leute wegsperrt?! Außerdem find ich das nun so langsam mit dem Gehirn… oder Körperwechsel übertrieben… Ja gut, ok… stellt sich die Frage warum man Norek wieder am Leben lassen muss? Sir Roger, wer ist er nun wirklich? Heißt das jetzt Abbys Mutter war eine Hexe? Und Abby hat wohl auch einen Teil ,,Magie” davon in sich? Wieder mehr Fragen als Antworten…
Naja, Wynn tut mir jetzt schon ein bissel leid… er wird ganz schön veralbert, aber mal schauen was die Zukunft bringt…
Fazit; 5/6. Klasse!
Nur eins noch… bis zur Seite 60 ist Wilbur der fälschlicherweise verurteilte Mörder. Da sagt ebenfalls auf Seite 60 Dr. Shelley zu Sir Roger das er sich nicht täuschen lassen soll, den John ist der blutige Mörder… ein paar Zeilen weiter auf Seite 61 ist es wieder Wilbur… ach nee jetzt ist es ja Norek… haha, alles klar?!

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed