Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "17 Götterdämmerung" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
Knollo schrieb:
Denkste, von wegen komplette Vergangenheitsgeschichte… Rakk ist schon wieder auf dem Damm… oder anders ausgedrückt… wie schnell doch die Zeit vergeht!
Er ist allerdings noch elende mitgenommen und hat permanent Tagträume in denen die Vergangenheit zur Realität wird… Hauptsächlich geht es dabei um Rakk seine Verbindung zu Sir Hugo Tyrone und seiner Tochter Soraja… was letztendlich auch zur Lösung am Ende des Heftes beiträgt. Auch die Einbindung von Wynn und Abby passt. Nur eins… Als Wynn den Revolver an Rakk zurückgibt (Wynn hat ja noch 2 rote Kugeln) findet folgendes Gespräch zwischen beiden statt; …Wie viele von den roten Kugeln sind noch übrig?, fragte er. Eine. Die andere behalte ich…
Häh… wie jetzt?! Hätte Wynn nicht sagen müssen das er Zwei hat und eine davon behalten möchte? Aber naja, da Rakk darauf mit …Eine gute Entscheidung… antwortet scheint ja alles in Ordnung zu sein!
Und dann die Unmengen an Querverweisen zu anderen Heften… OK, aber dann bitte aber auch durchziehen bis zum bitteren Ende und auf alles verweisen… wie auf Seite32 rechte Spalte gebe es da Pflichtbewusst den Hinweis auf Heft 2... Oder Blackpool Heft 3, und Sinatown.. Heft 4, usw., das wäre dann konsequent oder eine sarkastische Antwort auf Leserbeschwerden… aber so, naja… ist nur so ein Gedanke von mir, das hätte dann meinen inneren Geek grinsen lassen.
Aber das trübt nicht den Gesamteindruck, Stück für Stück löst sich der Knoten der Geschichte um uns am Ende nicht nur mit einer Super Auflösung zu belohnen, sondern auch wieder mit neuen Fragen zurückzulassen. Ich sage nur Sir Roger?! Das ist mir ja einer…
Das Zwischenmenschliche bekommt in diesem Band eine besondere Note, deswegen auch meine Begeisterung für dieses Heft… Sehr gut!

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed