Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "2044 Suche nach Leben" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
Dexter schrieb:
Im Gegensatz zu den schwächlichen Jason-Dark-Texten in den letzten Jahren (aber nun nicht abgrundtief schlechten!) gebe ich Florians Roman vier von fünf möglichen Kreuzen, um mal die alte Gruselromane.de-Wertung einfließen zu lassen. Als weltweit anerkannte, geschätzte aber auch gefürchtete Chronologie-Koryphäe muss ich diesbezüglich meinen Senf dazugeben. Der Geschehnisse des Dreiteilers von Wolfe/Albertsen spielen im August, so weit, so gut, mit August muss aber hier Ende August gemeint sein, denn:
In Ian Rolf Hills Fortsetzung ist zu Beginn erst "ein Tag" vergangen (Seite 11) seit dem Ende des Abenteuers im vorangegangenen Band. Toll! Als ich dann oben auf Seite 15 auf einmal "Mitte September" las, habe ich die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen. Ein Tag zwischen (Ende) August und Mitte September? Hallo???
Aber scheinbar hat sich Florian besonnen oder was auch immer geschehen ist, auf Seite 53 oben heißt es auf einmal "Anfang September" - puh! Mir fiel ein Stein vom Herzen!
Auch wenn andere über sowas großzügig hinwegschauen, ich finde korrekte Zeitangaben wichtig! Ich bastele mir jetzt mal meine Traumwelt zurecht: "Mitte September" war nicht so gemeint, wurde zudem vom Lektorat übersehen oder ignoriert, also nehme ich "Anfang September" (=muss gleich der 01.09. gewesen sein!) für bare Münze, okay? Gut so? In diesem Zusammenhang bin ich auch gespannt, wie Jason Darks Romane, die er im August & September geschrieben hat, die aber erst in ca. zwei Monaten erscheinen werden, in diese Co-Autoren-Zeitschiene hineinpassen. Zwischen dem Dreiteiler 2037-39 und dem Beinahe-Vierteiler 2040-44 würde ein JD-Hochsommer-August-Roman demnächst gut hineinpassen, da glücklicherweise im Vierteiler nicht auf den Dreiteiler verwiesen wurde mit diesem
unsäglichen "Mein letzter Fall"-Geschwafel, was Jason Dark früher sehr oft von Band zu Band tat, was manchmal die chronologische Einordnung der Taschenbuch-Texte erschwerte, es aber nur in (zum Glück!) seltenen Fällen schwierig machte. Mit diesen Drahtseilakten begann übrigens mein Chronologie-Faible, so etwa ab Taschenbuch Nr.250. Aber darauf jetzt noch näher einzugehen, da würde die halbe Nacht bei draufgehen, muss ins Bett, morgen zur Arbeit - schnief! Ach ja, und wenn das Lektorat schlau ist, passt nach "Suche nach Leben" in einigen Monaten ein Anfang September oder im Spätsommer angesiedelter JD-Roman gut rein. Ich liebe es!

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed