Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "Böse Mächte nutzen die neuen Technologien" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
Konni schrieb:
Liebe JS-Fangemeinde,

Warum sollte sich das Böse nicht auch die neuen Techniken zunutze machen?

Was wenn ein neues PC -Game erscheint.
Der Titel klingt harmlos: Journey in past ages. Das Spiel ist so konstruiert, daß es männliche und weibliche Personen jeden Alters anspricht.

Es gibt Welten und Level, wo man Bilder und Symbole suchen oder leichte Rätsel lösen muß , aber auch solche wo man Hindernisse überwinden muß.
Einige Zeit ist alles harmlos zieht die Gamer aber bereits in den Bann.

Später kommen dann Pfade mit Optionen innerhalb des Games wie Dark Age of Atlantis usw.

Die Gamer werden durch den Bildschirm in die jeweilige Dimension gezogen. Manche tauchen nie wieder auf, weil sie in der Dimension umgekommen sind.

Wieder andere tauchen im Aussehen unverändert wieder auf, erinnern sich nur noch an die Kämpfe und Feinde ihrer Dimension und morden mit von dort mitgebrachten echten Waffen.
Wieder andere bringen dämonische Wesen bei ihrer Rückkehr mit in die reale Welt und helfen zu ihnen.

Damit man nicht so schnell dahinter kommt, was läuft gibt es das Spiel nur sehr selten und offline, ist aber dafür problemlos ungeschützt kopierbar.
Ziel ist nicht Geld, sondern die Ausbreitung des Bösen.

Als das Sinclair-Team auf das Spiel stößt kann John durch spielen nicht in die Welten hinein, da seine magischen Waffen das Vordringen verhindern.
Wer steckt hinter der perfiden Programmierung?

Mit gruseligen Sinclair -Grüßen

Konni

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed