Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "2052 - Verschollen in der Todeszone" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
Knollo schrieb:
Was für ein Ärgernis…

Da kann man noch so wütend oder enttäuscht über die Entwicklung des Conolly Kult, ähhh… Fluch sein, sobald man einen IRH in der Hand hält und dann anfängt zu lesen ist das wie weggeblasen… naja, zumindest bis zu der Stelle wo Jane ihren Kopf hinhalten muss…

Wenn schon der Friedhofswärter als Graveskeeper eingeführt wird dann könnte man doch die Ghoul Show am Grab abziehen und schon hätte Bill einen Prügelknaben… dort wäre er dann von Jane erst zur Rede gestellt worden, um dann Bill ihrerseits mal eben zu helfen…

Nun gut… Kurz zuvor…

Alles seit Heft 2001 vom Autor zelebrierte wird uns noch mal in seiner ganzen Tragweite zumindest im ersten Drittel des Heftes vorgetragen, aber das schon alleine zu lesen macht einfach einen Heidenspaß weil es wunderbar verknüpft wurde mit Neuem…
Sir James sein Gespräch mit Suko und dann die neue Chefin Dick, genauso wie John seine Begleitung, Ben Essex vom MI5...

Das scheinbare Lieblingswort mit s… ist auch wieder mit dabei, allerdings denke ich bei dieser Häufung an Absicht.

Eine Frage hab ich dann doch: Wer zum Teufel ist Basil ???

Etwas später…

Alles was sich dann in Peelham abspielt ist einfach nur Klasse…

Kurz zuvor (oder war es etwas später)

Was Bill betrifft, lasse ich erst mal Gnade vor Recht ergehen, mal sehen wie die 2 nächsten Hefte auf mich wirken…

Kurz zu vor…

Die Nummer mit Jane im allgemeinen und dem Zusammentreffen mit Oswald im besonderen war auch klasse beschrieben…

Etwas später…

Das Grande Finale… (Wenn man das bei einem ersten Teil überhaupt so sagen kann)

Asmodis in seiner besten Rolle… (alleine das mit dem Gedankenlesen beim ungeschützten Sinclair) absolut Großartig…

Wegen meinem mulmigen Gefühl der Conolly Story wegen gibt es keine Einzelwertung, abgerechnet wird zum Schluss!

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed