Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "2059 - Lauras Geisterstunde" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
Knollo schrieb:
Ariane schrieb:

ich geb dem roman 3 von 5 kreuzen. hab aber zweifel, dass Jason das alleine so geschrieben hat. wer weiß, wie viel die lektorin nachgebessert hat.

der roman ist besser wie das, was Jason so im schnitt in den letzten jahren abgeliefert hat, hät aber noch besser sein können. mehr geographie und kulturelles, und noch ne vergangenheitsebene in der erzählung für die hintergründe. so was gehört zu so nem roman einfach dazu.


Dank Ariane kann ich mir eine Menge ersparen... Kommt so ungefähr hin... Allerdings liest es sich auch so schon eher wie ein Jugend/Kindergeschichtchen...

Wahrheitshalber höre ich ab hier auf Darksche Hefte zu rezitieren, ist mir zu blöd wenn ich nicht wirklich den Schreiber zuordnen kann...
(In dem Zusammenhang ging mir inzwischen durch den Kopf das genauso wie Jason Dark auch Graham Grimm ein Verlagsinterna sein wird... aber egal)

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed