Suche
Beitrag User
 
 
Hier können Sie eine Antwort zum Thema "Alltags-Horror: Gier nach Fleisch" schreiben
Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein oder Sie sind noch kein Autor dieser Community, dann wird Ihnen die Möglichkeit gegeben dies nachzuholen.
Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich neu.
Alle anderen Autoren können wie gewohnt schreiben und ihr Wissen teilen.
Username:  Jetzt registrieren
Passwort:   
Text:
Vorschau
Vorschau:
Text:
thomas martner schrieb:
Schön geschrieben, gefällt mir. Es hat auch die richtige Länge, allerdings würde ich eine kleine Kürzung vornehmen:

...
Es war so friedlich... so alleine... Ich roch das Fleisch... Spucke lief aus meinem Mundwinkel und rann das Kinn hinab... Es störte mich nicht... ich bemerkte es, glaube ich, nicht einmal...
...

Du schreibst in der Ich-Form, gleichzeitig schilderst Du etwas, dass Du gar nicht bemerkst. "ich bemerkte es, glaube ich, nicht einmal..." würde ich deswegen streichen. Außerdem hat die Streichung zwei weitere Vorteile: Das "glaube ich" ist aufgrund des Einschubes eine echte Textbremse, die sich erledigen würde, wenn der ganze Satz gestrichen wird, und zuedem kommt der vorhergegangene Satz "Es störte mich nicht..." viel besser und dramatischer zur Geltung, wenn du ihn im folgenden nicht gleich wieder einschränkst.

Hilfe:
Zitieren: [quote]text[/quote]

Spoiler verstecken: [hide]text[/hide]

Kursiv / Italics: [i]text[/i]

Fett / Bold: [b]text[/b]

Unterstrichen / Underline: [u]text[/u]

Links: [@link http://www.some.url] Bezeichnung [/link]
(Text der mit "www." oder "http://" beginnt wird automatisch durch einen link ersetzt)

Grafik einfügen: [@img http://www.some.url/some.(gif/jpg)]

Smilies einfügen:
;) =      :( =      :O =      :D =

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed