Suche
Beitrag User
 
 
Thema: MX 1 - Der Classic-Talk
| |

Antworten zu diesem Thema: 29

 


erstellt am 25.01.08 00:29
Cremig, Koldir, cremig! :)

Der reine Trash, für einen Einführungsband erstaunlich flüssig, auch wenn ich das mit dem Zeitsprung bis heute nicht ganz verkraftet hab´.



(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 00:31 Uhr bearbeitet)

erstellt am 25.01.08 11:40
Wolf schrieb:

auch wenn ich das mit dem Zeitsprung bis heute nicht ganz verkraftet hab´.



Du?
was soll Matt da erst sagen

erstellt am 25.01.08 12:22
Matt ist ein tumber Tor - der verkraftet alles, weil nichts zu ihm durchdringt.

Sag' ich jetzt mal so...

erstellt am 25.01.08 13:46
Wie wärs mit ner Neuauflage, dann könnt ich auch mitreden.

erstellt am 25.01.08 17:26
@sal:
Wie wäre es, wenn du dir die Taschenbuchnachdrucke kaufst? Dann könntest du mitreden...

erstellt am 25.01.08 17:26
e-bay? Taschenbuch?

Edit:

Hi, Chapman! Und das auch noch gleichzeitig!

Ach ja - Band 1 war okay.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 17:31 Uhr bearbeitet)

erstellt am 26.01.08 01:12
Anubiz schrieb:
Wolf schrieb:

auch wenn ich das mit dem Zeitsprung bis heute nicht ganz verkraftet hab´.



Du?
was soll Matt da erst sagen


Der hatte Aruula, ohne die er keine drei Stunden überlebt hätte - und ein Exposé, dass ihm das Überleben garantiert.

Ich werd´ jeden Tag älter; Du mit Deinen drei- bis zehntausend Jahren kannst das gar nicht nachvollziehen.

erstellt am 26.01.08 11:36
Wolf schrieb:

Ich werd´ jeden Tag älter; Du mit Deinen drei- bis zehntausend Jahren kannst das gar nicht nachvollziehen.


tjo, soviel Zeit - und doch so wenig Zeit zum lesen
(ok, in den ersten Jahrtausenden sah das auch schlecht aus mit dem Bücherangebot, und Amazon gabs auch noch nich )

erstellt am 26.01.08 16:37
Chapman schrieb:
@sal:
Wie wäre es, wenn du dir die Taschenbuchnachdrucke kaufst? Dann könntest du mitreden...


Ich will keine TBs, die ich irgendwo im Internet bestellen muss. Da fehlt nicht nur das Flair eines Heftes, die Erscheinungsweise, das Lesegefühlt, der niedrige Preis (ihr wisst schon....alle 2 Wochen 1,50 ist billiger als auf einen Schlag 10€D).

Apropos Preis: Über 3€ pro Heft? (9,95€ für 3 Hefte) Oo Was soll das? Ich bin doch nicht bescheuert. Das ist doppelt so teuer(pro Heft) wie die 5. Auflage von PR und damit ganz eindeutig unverschämt teuer! Bis Band 7 war die Preisgestaltung netter. 9€ für 5 Hefte ist immerhin nur unwesentlich teurer als ein Heft. Aber auch da kommt ja sicher Versand etc. drauf.

Nein, mich überzeugt die TB- Idee nicht, ich will ne Neuauflage.

erstellt am 27.01.08 00:26
Anubiz schrieb:

..ok, in den ersten Jahrtausenden sah das auch schlecht aus mit dem Bücherangebot..


Sei froh - wenn ich mir sonst Deinen SuS (Stapel ungelesener Steinplatten) vorstelle...


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed