Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Leserseite
| |

Antworten zu diesem Thema: 134

 
Zurück
1 2 3 4 ... 12 13 14


erstellt am 11.05.08 11:35
Nun ist es also Gewissheit. Jason weiss nicht ob es noch eine weitere
Leserseite gibt. Kein Wunder , konnte man diese ja auch zuletzt besser
in Jasons Schulterklopfseite umbenennen. Früher wurde sich mit positiven und negativen Leserbriefen auseinander gesetzt. Heute nur noch einseitig mit dem "Schulterklopfer der Woche ". Für mich als Altleser ( alle Romane ) sehr enttäuschend. Meine früheren Leserbriefe
wurden alle veröffentlich , mein letzter nicht mehr. Das ist sehr enttäuschend , hatte ich doch eine persönliche Stellungname von Jason
zu den Schwächen der Romane , besonders zwischen Bd. 1500 und
1550 erhofft. ( Mermals angesprochene gravierende Patzer , die
" Verdammt - Epidemie " , Handlungsarmut , fehlende Mehrteiler ). In persönlichen Gesprächen früherer Tage , hatte ich Jason stets als aufgeschlossen und nett kennengelernt. Hat er sich wirklich so verändert ? Ist er heute wirklich arrogant und kritikunfähig geworden?
Das wäre sehr schade.

erstellt am 22.05.08 20:16
nein er ist nur verbittert. weil sein erfolg an js geknüpft ist und anderes nicht klappt

erstellt am 23.05.08 11:33
Heftalator schrieb:
nein er ist nur verbittert. weil sein erfolg an js geknüpft ist und anderes nicht klappt

Du musst es ja wissen, da du ja der JD-Experte bist.

erstellt am 17.08.08 17:47
Zitat/Heftalator
: nein er ist nur verbittert. weil sein erfolg an js geknüpft ist und anderes nicht klappt


------------------------------------------------

Nun ja....Don Harris & die Hexerin, daß sind zwei neue Serien von Jason Dark - und die laufen wohl erfolgreich: Don Harris gibt es schon als Hörspiel....

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 17:49 Uhr bearbeitet)

erstellt am 18.08.08 00:49
Wurde aber in Romanform zunächst auf Eis gelegt. Der Erfolg der Hexerin muss sich erst noch beweisen. Ich denke einfach, das Publikum für derartige Geschichten ist geschrumpft.
JS, Don Harris und Die Hexerin sind altbackene Konzepte, wie sie vor zwanzig, dreissig Jahren Erfolg versprachen. Heutzutage, wo der Buchmarkt überschwemmt wird, haben solche Storys nur noch wenig Anhänger.
Jason Dark zehrt von einem hohen Bekanntheitsgrad, seinem Kultstatus und einigen unverwüstlichen Fans. Irgendwann sind auch diese Kühe gemolken, dann kann Dark seinen wohlverdienten Ruhestand genießen.

erstellt am 21.05.10 11:19
Band 1663 enthält keine Leserseite !

erstellt am 21.05.10 19:11
@ Florian

Genau so sieht es aus, und dem habe ich auch so nichts hinzuzufügen...
Ohne Sinclair und deren Erfolg hätte Dark nichts, obwohl "Don Harris"
auch ziemlich cool ist, und es ja auch als HSP auf dem Markt ist.
Doch sicherlich nicht so bekannt wie halt Sinclair...

erstellt am 21.05.10 19:17
@ Silbermond

Nun ja....Don Harris & die Hexerin, daß sind zwei neue Serien von Jason Dark - und die laufen wohl erfolgreich: Don Harris gibt es schon als Hörspiel....

----------------------- --------------------- ----------------------------

Ja bloß das hat nicht viel zu sagen, wenn das die selbe Verlagsgruppe
ist, hat das dann mehr mit (Geld) Umsatz machen zu tun...

erstellt am 21.05.10 19:18
@ Grandstar

Zum Glück nicht mehr
War doch eh nur eine Farce...

erstellt am 22.05.10 01:13
Nur weil bei einem Roman keine Leserseite drin ist, heißt das noch längst nicht, dass sie abgeschafft wurde. Band 1538 hatte damals auch keine Leserseite und im nächsten Roman war dann wieder alles beim alten.
Übrigens, wo bekommt man eigentlich freitags den neuen Roman schon her?

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 01:14 Uhr bearbeitet)

Zurück
1 2 3 4 ... 12 13 14

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed