Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Leserseite
| |

Antworten zu diesem Thema: 134

 


erstellt am 10.08.10 19:01
Ich habe gerade eine Lieferung JS-Romane um Band 1090 bekommen. Die JS Film-Serie wurde gerade vorbereitet. Vieles auf der Leserseite drehte sich um die Serie/Schauspieler, aber gelobt wurde damals schon-KEINE KRITIK. Jason Darks Schreibe war damals aber eindeutig besser, als heute. So werde jetzt den aktuellen JS lesen: Attacke der Grausamen

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 19:03 Uhr bearbeitet)

erstellt am 11.08.10 08:02
Sinclair schrieb:
bountyhunter schrieb:
Ich weiß was du meinst...dieses bestimmte flair von einer Leserseite...
doch hat Dark die Seite wie ein Diktator zerstört, mit seinen ständigen Lobesbriefen.
Das glaubt doch echt keiner, das es da niemanden gibt der einmal Kritik an seinen Romanen hat....



Zumal ja auch ein wenig Kritik regelmäßig durchaus angebracht ist und wenn Jason , nur ein bißchen darüber nachdenken würde , könnnte ihn das durchaus zu sorgfältigerer Arbeit anspornen.


Oh das wäre traumhaft...

erstellt am 11.08.10 08:03
Silbermond schrieb:
Ich habe gerade eine Lieferung JS-Romane um Band 1090 bekommen. Die JS Film-Serie wurde gerade vorbereitet. Vieles auf der Leserseite drehte sich um die Serie/Schauspieler, aber gelobt wurde damals schon-KEINE KRITIK. Jason Darks Schreibe war damals aber eindeutig besser, als heute. So werde jetzt den aktuellen JS lesen: Attacke der Grausamen


Viel spaß

erstellt am 11.08.10 12:30
Sinclair schrieb:
bountyhunter schrieb:
Ich weiß was du meinst...dieses bestimmte flair von einer Leserseite...
doch hat Dark die Seite wie ein Diktator zerstört, mit seinen ständigen Lobesbriefen.
Das glaubt doch echt keiner, das es da niemanden gibt der einmal Kritik an seinen Romanen hat....



Zumal ja auch ein wenig Kritik regelmäßig durchaus angebracht ist und wenn Jason , nur ein bißchen darüber nachdenken würde , könnnte ihn das durchaus zu sorgfältigerer Arbeit anspornen.

Dazu wird es nie nie kommen!

erstellt am 11.08.10 12:31
Silbermond schrieb:
Ich habe gerade eine Lieferung JS-Romane um Band 1090 bekommen. Die JS Film-Serie wurde gerade vorbereitet. Vieles auf der Leserseite drehte sich um die Serie/Schauspieler, aber gelobt wurde damals schon-KEINE KRITIK. Jason Darks Schreibe war damals aber eindeutig besser, als heute. So werde jetzt den aktuellen JS lesen: Attacke der Grausamen

Der Roman ist eigentlich schon wieder ganz gut gelungen. Zumindest von meiner Warte aus.

erstellt am 11.08.10 12:34
bountyhunter schrieb:
Ich weiß was du meinst...dieses bestimmte flair von einer Leserseite...
doch hat Dark die Seite wie ein Diktator zerstört, mit seinen ständigen Lobesbriefen.
Das glaubt doch echt keiner, das es da niemanden gibt der einmal Kritik an seinen Romanen hat....

Okay, es ist sein gutes Recht auf Leserbriefe zu antworten oder nicht. Aber das auf der Leserseite nur gelobt wird ist schon sehr sehr unglaubw[rdig. >O

erstellt am 11.08.10 12:35
bountyhunter schrieb:
Sinclair schrieb:
bountyhunter schrieb:
Ich weiß was du meinst...dieses bestimmte flair von einer Leserseite...
doch hat Dark die Seite wie ein Diktator zerstört, mit seinen ständigen Lobesbriefen.
Das glaubt doch echt keiner, das es da niemanden gibt der einmal Kritik an seinen Romanen hat....



Zumal ja auch ein wenig Kritik regelmäßig durchaus angebracht ist und wenn Jason , nur ein bißchen darüber nachdenken würde , könnnte ihn das durchaus zu sorgfältigerer Arbeit anspornen.


Oh das wäre traumhaft...

Oder eher ein Albtraum!

erstellt am 11.08.10 14:23
Gruselbaer schrieb:
Sinclair schrieb:
bountyhunter schrieb:
Ich weiß was du meinst...dieses bestimmte flair von einer Leserseite...
doch hat Dark die Seite wie ein Diktator zerstört, mit seinen ständigen Lobesbriefen.
Das glaubt doch echt keiner, das es da niemanden gibt der einmal Kritik an seinen Romanen hat....



Zumal ja auch ein wenig Kritik regelmäßig durchaus angebracht ist und wenn Jason , nur ein bißchen darüber nachdenken würde , könnnte ihn das durchaus zu sorgfältigerer Arbeit anspornen.

Dazu wird es nie nie kommen!


Und das ist richtig mies, da er dadurch einen supar Roman hinunter reisst...

erstellt am 11.08.10 14:24
Gruselbaer schrieb:
bountyhunter schrieb:
Ich weiß was du meinst...dieses bestimmte flair von einer Leserseite...
doch hat Dark die Seite wie ein Diktator zerstört, mit seinen ständigen Lobesbriefen.
Das glaubt doch echt keiner, das es da niemanden gibt der einmal Kritik an seinen Romanen hat....

Okay, es ist sein gutes Recht auf Leserbriefe zu antworten oder nicht. Aber das auf der Leserseite nur gelobt wird ist schon sehr sehr unglaubw[rdig. >O


Na eben, und das macht so dann auch nicht wirklich viel spaß.

erstellt am 11.08.10 14:25
Gruselbaer schrieb:
bountyhunter schrieb:
Sinclair schrieb:
bountyhunter schrieb:
Ich weiß was du meinst...dieses bestimmte flair von einer Leserseite...
doch hat Dark die Seite wie ein Diktator zerstört, mit seinen ständigen Lobesbriefen.
Das glaubt doch echt keiner, das es da niemanden gibt der einmal Kritik an seinen Romanen hat....



Zumal ja auch ein wenig Kritik regelmäßig durchaus angebracht ist und wenn Jason , nur ein bißchen darüber nachdenken würde , könnnte ihn das durchaus zu sorgfältigerer Arbeit anspornen.


Oh das wäre traumhaft...

Oder eher ein Albtraum!


Das bringt dann Dark dazu so hart zu arbeiten das er die Serie total versaut


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed