Suche
Beitrag User
 
 
Thema: MX 221
| |

Antworten zu diesem Thema: 38

 
Zurück
1 2 3 4


erstellt am 16.05.08 10:32
Titel: Feindliche Übernahme

Autor: Christian Schwarz

Cover-link:

http://www.maddrax.de/?id=serie.heftnav.nr.221

erstellt am 16.05.08 10:39
Sehr schönes Candy-Kay-Cover - und dieses Mal keine so langes Warten auf Aruula: sehr gut!

erstellt am 16.05.08 12:57
Super Cover!
Genau so wollen wir Aruula:
Prall im Leben stehend!

erstellt am 16.05.08 14:02
corian schrieb:
Super Cover!
Genau so wollen wir Aruula:
Prall im Leben stehend!
Genau das. Und zwar in jeder Beziehung.

erstellt am 16.05.08 17:54
Zornhau schrieb:
corian schrieb:
Super Cover!
Genau so wollen wir Aruula:
Prall im Leben stehend!
Genau das. Und zwar in jeder Beziehung.


jo da kann man nur sagen. lecker mädsche

erstellt am 16.05.08 21:41
Fantastisches Cover. Die Cover von Candy Kay gefallen mir in der Regel mal mehr, mal weniger, zumeist ohne wirklich einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Dieses hier ist aber ein Volltreffer. Der Gesichtsausdruck strahlt eine große Lebendigkeit aus und fängt Aruula in ihrer Entschlossenheit und Unabhängigkeit hervorragend ein.

Freut mich auch, daß wir nicht wieder so lange auf die nächste Aruula-Geschichte warten müssen. Allerdings bekommen wir hier möglicherweise eine ferngesteuerte Aruula geboten: Der Titel "Feindliche" Übernahme" könnte darauf schliessen lassen, daß Nefertari (siehe Band 218) einen Weg gefunden hat, aus ihrem Sarg dauerhaft zu entkommen. Maddrax/Gilam'esh lassen grüßen.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 21:42 Uhr bearbeitet)

erstellt am 17.05.08 13:28
Nicht nur auf die Brüste gucken.
Was sind das da hinter Aruula für 2 Schlieren am Himmel? Raketen?

Und wieder ein Gutschein.....hmmm

erstellt am 17.05.08 14:53
Lameth schrieb:
Nicht nur auf die Brüste gucken.
Was sind das da hinter Aruula für 2 Schlieren am Himmel? Raketen?

Und wieder ein Gutschein.....hmmm


So weit nach unten bin ich gar nicht gekommen, da ich sofort am Gesicht hängen blieb (siehe vorheriges Posting).

Mein erster Gedanke beim Hintergrund waren die "Rüssel" der Wolkenstädte. Aber abgesehen davon, daß genau das (eine Wolkenstadt nämlich) fehlt, kann man bei genauerem Hinsehen auch erkennen, daß die "Schlieren" sich zum Boden hin verbreitern. Das könnte auf einen Kondensstreifen hinweisen und würde für Deine Raketentheorie sprechen. Andererseits: Ein brauner Kondensstreifen? Für eine natürliche geologische Erscheinung scheinen die Dinger jedenfalls einfach zu ungewöhnlich.

erstellt am 17.05.08 17:35


erstellt am 17.05.08 20:25
Lameth schrieb:
Nicht nur auf die Brüste gucken.
Was sind das da hinter Aruula für 2 Schlieren am Himmel? Raketen?

Vielleicht ein riesiges Rugby-Tor.

Zurück
1 2 3 4

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed