Suche
Beitrag User
 
 
Thema: MX 4 - Der Classic Talk
| |

Antworten zu diesem Thema: 25

 
Weiter
1 2 3


erstellt am 07.11.10 13:33
Bin gerade den Roman nochmal am Durcharbeiten fürs Maddraxikon und habe festgestellt, dass Aruula die erste Nacht mit Matt als Hochzeitsnacht betrachtete. So sind sie - zumindest aus ihrer Sicht - schon die komplette Serie verheiratet! War mir so nicht bewußt.
Ich zitiere:
"Aruula gönnte sich einen langen erholsamen Schlaf. Nach einer Hochzeitsnacht stand es der Braut zu, dass sie sich an den gedeckten Tisch
setzte. Für die Barbarin bestand kein Zweifel an dem, was gestern zwischen Maddrax und ihr passiert war. Vor ihrem Gott Wudan waren sie nun ein Paar..."
Ist doch interessant, nicht?
Und übrigens hat er sie in dieser Nacht auch noch entjungfernt. Eine Tatsache, die später, glaube ich, vergessen wurde, denn soweit ich weiß, wird in einem späterem Roman mal erwähnt, dass sie schon als Teenager ihren ersten Sex hatte (aber das geht natürlich auch ohne entjungfern ).

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 13:34 Uhr bearbeitet)

erstellt am 07.11.10 13:38
Ich glaube, sie hat vergessen, es Matt zu erklären... ^^

erstellt am 07.11.10 13:52
nilusys schrieb:
Ich glaube, sie hat vergessen, es Matt zu erklären... ^^

Ja, dann wäre er vielleicht nicht zwischendurch fünfmal fremdgegangen...

erstellt am 07.11.10 14:02
Immerhin hat er eine gute Ausrede, warum er jedes Mal den Hochzeitstag vergisst... ^^

erstellt am 07.11.10 14:08
Ist nur die Frage, warum sie ihn vergessen hat...

erstellt am 07.11.10 14:20
Tja... kein Hochzeitstag, kein Geburtstag, kein Feiertag nix... Die Beiden scheinen Feier-Muffel zu sein... ^^

Weiter
1 2 3

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed