Suche
Beitrag User
 
 
Thema: MX-HC 21
| |

Antworten zu diesem Thema: 18

 
Zurück
1 2


erstellt am 12.11.08 09:50
Hier kommt alles rein, was sich auf das MX Hardcover 21 "Jagd durch die Zeiten" bezieht, also eure Meinung und Kritik. Bitte eröffnet keine weiteren Threads zu diesem Buch, sonst findet sich später niemand mehr zurecht. Im "Allgemeines"-Forum kann natürlich über alle Romane gesprochen werden; dort aber keine Spoiler posten! Danke!

erstellt am 12.11.08 17:05
Maddrax 21, »Jagd durch die Zeiten« von Jo Zybell

Jagd durch die Zeiten
Jo Zybell
Eine Schwertklinge blitzte im roten Abendlicht; ein Feuerstrahl zischte über das Boot; eine Waffe mit drei Spitzen stach nach allen Seiten. Blut spritzte, Männer schrien in Todesnot. Der älteste Sohn des Königs stolperte und versank im Wasser. Und dann sah sie es: Es hatte Schuppen, es war nur wenig kleiner als ein Mann und es hatte einen Schädel, der dem eines Menschen ähnelte ...




erstellt am 12.11.08 20:31
Ich kopier das mal hier rüber:

Metti schrieb:
Lameth schrieb:
Zaubermond sagt...noch eine Woche bis

Da mich die beiden aktuellen Romane um Takeo doch sehr neugierig gemacht haben, habe ich mich mal eben diesen Band bei Zaubermond bestellt.

Dort sagte man mir, dass die aktuellen Abolieferung Donnerstag rausgehen, also mit ein bißchen Glück gibts die neuen Exemplare schon Ende dieser Woche .


erstellt am 16.11.08 20:59
Sodele, ich hab nun etwas mehr als die Hälfte gelesen. Leider muß ich sagen, suche ich jetzt noch ne richtige Story. Auf mich wirkt der Roman wie einige Kurzgeschichten die in einem Buch zusammengefaßt und dabei etwas gemixt wurden.

erstellt am 17.11.08 21:37
Wow…da steckte ja doch noch etwas mehr dahinter als ein Bündel Kurzgeschichten. Das wilde gehopse zwischen den Zeitebenen hat nach der Hälfte des Romanes aufgehört, man konnte der Story folgen und ein Roter Faden bildete sich heraus. Schade fand ich allerdings, dass kein Bezug auf die aktuelle Handlung genommen wird, sprich diese Arktis Waffe. Ist auch egal. Nette Kurzweilige Geschichte über die Hydriten und deren Geschichte, sowie die Geistwanderer.

erstellt am 20.11.08 23:15
Wenn man einen Blitzschleuderstab unter Wasser "zündet" dann müßte das Wasser doch von der Spitze der Waffe den Blitz ins umgehende Wasser ableiten und der Anwender würde voll in einer elektrischen Kugel stehen. Im HC kann man damit ja locker auf Gegner zielen und die aus der Entfernung brutzeln.

Wie funktioniert dann so ein Elektrostab unter Wasser bei den Hydriten? Irgendwie komisch.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 23:16 Uhr bearbeitet)

erstellt am 21.11.08 07:52
Ich glaube nicht, dass Wasserwesen eine Waffe entwickeln würden, die unter Wasser nicht funktioniert.
Wenn du mir Lord Vaders Todesstrahl erklärst, erkläre ich dir die Blitzstäbe.

erstellt am 21.11.08 16:30
MadMike schrieb:
Ich glaube nicht, dass Wasserwesen eine Waffe entwickeln würden, die unter Wasser nicht funktioniert.
Wenn du mir Lord Vaders Todesstrahl erklärst, erkläre ich dir die Blitzstäbe.


Oh, das ist ganz einfach

Pi alpha ^2/(91³+1) - 38,1 delta² +(10 Omega + 40 Birnen) / 2,2 Hydriten + 666 Murmeln = Todesstrahl

Oh Mann, ihr Kinder lernt wohl nicht mal mehr datt kleene een mal eens inner Penne, oder?

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 16:30 Uhr bearbeitet)

erstellt am 21.11.08 21:48
Loxagon schrieb:
MadMike schrieb:
Ich glaube nicht, dass Wasserwesen eine Waffe entwickeln würden, die unter Wasser nicht funktioniert.
Wenn du mir Lord Vaders Todesstrahl erklärst, erkläre ich dir die Blitzstäbe.

Oh, das ist ganz einfach
Pi alpha ^2/(91³+1) - 38,1 delta² +(10 Omega + 40 Birnen) / 2,2 Hydriten + 666 Murmeln = Todesstrahl
Oh Mann, ihr Kinder lernt wohl nicht mal mehr datt kleene een mal eens inner Penne, oder?

Das ist ja lustig! Genau dieselbe Formel kann man auch auf die Blitzstäbe anwenden!

erstellt am 22.11.08 03:38
Nene, im RPG gibt es sowas auch nicht. Da entsteht bei der Entladungsstelle ein kugelförmiger Blitzkreis, ist auch irgendwie logisch.

Zurück
1 2

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed