Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Die EWIGEN - Überfällig oder überflüssig?
| |

Antworten zu diesem Thema: 76

 


erstellt am 13.02.09 13:34
Loxagon schrieb:
Und: Wie kann einem der Prof nicht gefallen?


Gabs bei mir schon mal - die Romane um Asha Devi(der Autor fällt mir gerade zum Glück nicht ein) !
Hatte sich dann aber erfreulicherweise erledigt.

erstellt am 13.02.09 14:39
Loxagon schrieb:
War dass nicht der Konrad der einige Bad Earths geschrieben hat?
Und: Wie kann einem der Prof nicht gefallen?


Einen, um genau zu sein, oder?

erstellt am 13.02.09 17:25
Elric schrieb:
Loxagon schrieb:
Und: Wie kann einem der Prof nicht gefallen?


Gabs bei mir schon mal - die Romane um Asha Devi(der Autor fällt mir gerade zum Glück nicht ein) !
Hatte sich dann aber erfreulicherweise erledigt.


Och Schade, ich fand sie eigentlich ganz reizvoll!
So eine Stänkermaus hat doch was, oder?


erstellt am 14.02.09 21:22
Albi schrieb:

Och Schade, ich fand sie eigentlich ganz reizvoll!
So eine Stänkermaus hat doch was, oder?

Asha selber als Figur war nicht uninteressant, wie auch der Handlungsort, aber der Schreibstil, das war meiner Meinung wirklich unterste Schublade !

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 21:26 Uhr bearbeitet)

erstellt am 04.11.09 19:41
Um noch mal auf das Thema zurückzukommen:

Wenn Volker Krämer sich weiterhin des Stoffes so gekonnt und wendungsreich annimmt, ist gegen eine vollständige Rückkehr der EWIGEN nichts zu sagen.

Weiter so!

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 19:42 Uhr bearbeitet)

erstellt am 04.11.09 19:58
Albi schrieb:
Um noch mal auf das Thema zurückzukommen:

Wenn Volker Krämer sich weiterhin des Stoffes so gekonnt und wendungsreich annimmt, ist gegen eine vollständige Rückkehr der EWIGEN nichts zu sagen.

Weiter so!

Ich schreibe gerade einen Doppelband ... Nerukkar ist stinkig!
Ich denke auch, daß man den EWIGEN einen gewissen Spielraum geben kann.
SF im Zamorra - war und ist sicher umstritten - gehört aber irgendwie dazu.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 20:21 Uhr bearbeitet)

erstellt am 04.11.09 22:03
//hacktool laden
// ... hackziel P.C. #Volker Krämer
//...### Datei "Zamorra Zweiteilr"
//(/ .##. Auf Heim P.C. schicken
// End

Ah, aha! Soso! Interesanter Zweiteiler. Soso. Schau mal einer an, wer hätte gedacht dass PIEP PIEP PIPIPIEP ?!
Und die Enthüllung dass PIIIEP PIIIIEEEEPP - Unglaublich!

erstellt am 05.11.09 16:04
Volker Krämer schrieb:
Albi schrieb:
Um noch mal auf das Thema zurückzukommen:

Wenn Volker Krämer sich weiterhin des Stoffes so gekonnt und wendungsreich annimmt, ist gegen eine vollständige Rückkehr der EWIGEN nichts zu sagen.

Weiter so!

Ich schreibe gerade einen Doppelband ... Nerukkar ist stinkig!
Ich denke auch, daß man den EWIGEN einen gewissen Spielraum geben kann.
SF im Zamorra - war und ist sicher umstritten - gehört aber irgendwie dazu.



Ein Zweiteiler von Dir zu diesem Thema , wird genial werden. Das Schlimmste ist die Warterei , bis er endlich erscheint. Kleiner Vorschlag , wenn du fertig geschrieben hast , bring ihn mir doch gleich einmal vorbei. Oder wo kann ich ihn abholen ?

erstellt am 05.11.09 16:14
Wie wär's denn, wenn sich Volkers Jünger vor seinem Anwesen zu einem Sit-In treffen, um den neuesten Roman, sobald er fertig ist, direkt aus des Meisters Händen zu reißen.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 16:24 Uhr bearbeitet)

erstellt am 05.11.09 16:17
Sinclair schrieb:
Das Schlimmste ist die Warterei , bis er endlich erscheint. Kleiner Vorschlag , wenn du fertig geschrieben hast , bring ihn mir doch gleich einmal vorbei. Oder wo kann ich ihn abholen ?


Würde es dich grämen, wenn ich dir verriete, dass ich den ersten Band des Doppelbandes gerade lese?


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed