Suche
Beitrag User
 
 
Thema: 1599 So rächt sich eine Horrorbraut
| |

Antworten zu diesem Thema: 1

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 09.04.09 13:03
Der Heiratsschwindler Tony Foster hat sich mit Julia die falsche Braut ausgesucht, denn sie ist ebenfalls auf Jagd und das schon seit Jahrhunderten. Nur ein Zufall führt John Sinclair auf ihre Spur, denn sie hat die Leiche ihres Gatten nicht beseitigt. Dann macht sie einen Fehler nach dem anderen. Sie besucht die Wohnung ihres Verflossenen, wird gesehen, lässt John am Leben, den sie dort trifft, löst sich in Luft auf, kehrt an den Ort des Verbrechens zurück, nimmt eine Geisel, erpresst deren Mann, und flieht auch dann nicht, als es zum Kräftemessen mit dem Kreuz kommt!
Es ist eine Schande für alle Mächte des Bösen - der einzige Lichtblick des Romans ist das sehr gelungene Titelbild

erstellt am 22.07.11 15:21
Dieser Roman hat mir sehr gut gefallen. Das Tony Foster sich mit Julia Potter , die Falsche für seine Geldbeschaffungs - und Frauentsorgungspläne aussucht ist äußerst originell. Auch sonst sind Dialoge und andere Szenen kurzweilig und unterhaltsam geschrieben. Diesmal Note 2 = Gut ( 4 von 5 Kreuzen )

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed