Suche
Beitrag User
 
 
Thema: MX-HC 24
| |

Antworten zu diesem Thema: 20

 


erstellt am 01.09.09 03:10
naja ich nehm mal an, Zaubermond wird besser wissen, wann ihre Bücher so rauskommen

ich sags dir aber gerne, wenn meine Kiste hier eingetroffen ist

erstellt am 01.09.09 17:23
Anubiz schrieb:
naja ich nehm mal an, Zaubermond wird besser wissen, wann ihre Bücher so rauskommen

ich sags dir aber gerne, wenn meine Kiste hier eingetroffen ist


Das seh ich dann auch selber.

erstellt am 05.09.09 14:00
Anubiz schrieb:
naja ich nehm mal an, Zaubermond wird besser wissen, wann ihre Bücher so rauskommen


Offenbar nicht, denn der Band ist gestern erschienen!

erstellt am 05.09.09 14:56
jo, und nu stehts auch auf der HP - und in meinem Bücherregal

erstellt am 05.09.09 15:57
ach ja, mal so: hat außer Jo keiner mehr Lust HCs zu schreiben?

erstellt am 05.09.09 18:43
Hoffe da auch noch was von anderen Autoren zu sehen!

erstellt am 09.09.09 20:46
Ein rundum gelungener Roman. Spannend und fesselnd von der erste Seite an zu lesen, erfährt man die Entstehungsgeschichte des Volkes der 13 Inseln. Es ist toll zu lesen, wie ein Typ durch das Absetzen seiner Medikamente wahnsinnig wird und glaubt Loki zu sehen, dadurch schließlich in den Bau wandert und dort Gleichgesinnte findet, nur um schließlich Lokis Krieger zu werden. Eine Gruppierung welche bis in Mats Zeit existiert und zu den Nordmännern wird. Und gleichfalls wie eine „Gegenbewegung“ entsteht welche eben schlussendlich zu besagtem Volk wird.
Etwas zwiespältig empfand ich allerdings die Einbindung des Black Metal (bin selber Fan dieser Musikrichtung) da irgendwie alle über einen Kamm geschoren wurden.

erstellt am 24.09.09 19:06
Ein klasse Roman. Es wurde nie langweilig, die Story war stetig im fluss.
Lokiras Krieger kamen sehr brutal und krass rüber, aber so wird es wohl auch abgehen beim bevorstehenden Weltuntergang. Nur die ganz intelligenten und die starken werden überleben.
Ich hätte mir aber im letzten drittel die anderen Generationen im Roman gewünscht. Die Story war meiner Meinung nach zu lang, da hätte man noch andere Zeitlinien einschieben können.
Der Roman ist aber jedem zu empfehlen. Die Dreizehn Inseln gehören zu MX wie .....Aruula halt *g*

erstellt am 30.09.09 19:23
Leute....liest keiner mehr die HC?
Ich bin enttäuscht.

erstellt am 30.09.09 19:26
doch, habe gestern fertig :)
wie immer feine Arbeit vom Jo

man hätte vielleicht noch mehr auf die Stellung der Männer in dieser Gesellschaft eingehen können, wie es genau um die steht kommt da nich so klar rüber - immerhin sind es ja aber keine (berliner) Amazonen


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed