Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Maddrax als eBook
| |

Antworten zu diesem Thema: 498

 


erstellt am 16.02.10 17:03
Ginko schrieb:
und Stf seit 1 nehmen mittlerweile viel Platz ein und ich muss mir dringend etwas überlegen.


Wenn du gedenkst sie irgendwann los zu werden, dann meld dich bei mir. Ab 105 würde ich welche nehmen.

erstellt am 16.02.10 19:13
Ich behalte es im Hinterkopf!

erstellt am 10.09.10 19:09
Da wir gerade im Zauberspiegel drüber diskutieren: ist der Testballon eigentlich aufgegangen? Was macht das Projekt MX-E-Book? Kann man hoffen, dass das Angebot erweitert wird? Und wie sind die Reaktionen, falls ihr welche kriegt? Ich habe mich mit dem Thema in letzter Zeit nicht mehr beschäftigt und selber auch noch keinen E-Book-Reader (wird höchste Zeit!).

erstellt am 10.09.10 23:28
Zu Cotton und Sinclair wird es bald eBooks bei Bastei geben (habe die Anzeigen schon im Vordruck gesichtet), MX wird momentan vorbereitet und startet vorauss. bei Band 250. Ich hoffe, bei Erfolg werden die alten Bände dann nachgereicht.

erstellt am 12.09.10 01:27
erstellt am 12.09.10 16:51
MadMike schrieb:
Zu Cotton und Sinclair wird es bald eBooks bei Bastei geben (habe die Anzeigen schon im Vordruck gesichtet), MX wird momentan vorbereitet und startet vorauss. bei Band 250. Ich hoffe, bei Erfolg werden die alten Bände dann nachgereicht.


Fürs Erste wäre es einmal sehr gut, wenn die aktuellen MX-Bände auch per eBook erscheinen. Bei 250 anzufangen halte ich für einge gute Idee. Ich hoffe, MX gibt es auch unabhängig von den Erfolgen bei Cotton und Sinclair als eBook. Ich vermute nämlich, dass bei MX durch das Genre und die wahrscheinlich etwas jüngere Leserschaft eBooks besser gehen werden als bei Cotton und Sinclair.

erstellt am 20.09.10 10:17
Das ist doch mal ne gute Nachricht.
Welches Format wird es denn sein? Ich hoffe doch ePub.
Wird es auch ein Abo geben?

erstellt am 20.09.10 16:53
Erst erscheinen JERRY COTTON und JOHN SINCLAIR als eBooks (die Werbung dazu ist bald in den Heften). Das Format wird dann bei MX dasselbe sein.

erstellt am 20.09.10 17:28
MadMike schrieb:
Erst erscheinen JERRY COTTON und JOHN SINCLAIR als eBooks (die Werbung dazu ist bald in den Heften).


Die Werbung dazu ist bereits jetzt in den Heften; zB. in MX 278.

Cedeos schrieb:
Wird es auch ein Abo geben?


In eben dieser Werbung steht zumindest Folgendes: "Sie bekommen nicht von Jerry Cotton genug? - Die supergünstigen Abos für 12, 24 und 52 Folgen Lesespaß gibt's im App-Store!"

Es scheint also, als wäre ein eBook-Abo sogar vorteilhafter als ein normales Abo. Ich bleib' dabei: eBooks sind die Zukunft der Heftromane.

erstellt am 21.09.10 08:48
Smythe schrieb:

In eben dieser Werbung steht zumindest Folgendes: "Sie bekommen nicht von Jerry Cotton genug? - Die supergünstigen Abos für 12, 24 und 52 Folgen Lesespaß gibt's im App-Store!"



Das weckt in mir die Befürchtung, dass man sich nur auf Knebel-Apple konzentrieren will und die Besitzer von anderen Bookreadern, die nicht iPhone oder iPad, heißen, bleiben aussen vor ...

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 08:48 Uhr bearbeitet)


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed