Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Titel-Doppler
| |

Antworten zu diesem Thema: 30

 
Zurück
1 2 3 4


erstellt am 26.01.10 15:20
Schon wieder ein Titel-Doppler. Als Band 1648 ist der Titel "Geister der Vergangenheit" angekündigt. Diesen Titel trug bereits das Taschenbuch 73311.

erstellt am 27.01.10 12:30
Oh vielleicht ist ja noch eine minimale Änderung durch Voransetzen eines Artikels möglich.

erstellt am 27.01.10 16:55
Wie meinst denn du das ?
So das aus dem Satz "Meister der Vergangenheit" wird, statt "Geister...."

erstellt am 28.01.10 15:13
Statt "Geister der Vergangenheit" - "DIE Geister der Vergangenheit".

erstellt am 28.01.10 15:49
Echt?
Lassen sieso neue Überschriften entstehen...
ist aber nicht gerade oroginell. Kann ja immer vorkommen
das sich die Titel wiederholen, aber das könnte bzw. sollte man doch raffinierter lösen

erstellt am 28.01.10 16:07
bountyhunter schrieb:
Echt?
Lassen sieso neue Überschriften entstehen...
ist aber nicht gerade oroginell. Kann ja immer vorkommen
das sich die Titel wiederholen, aber das könnte bzw. sollte man doch raffinierter lösen


Normalerweise sollten doppelte Titel überhaupt nicht vorkommen. Aber da ja bekanntlich der Redakteur fehlt , hat der Rest der Mitarbeiter wohl den Überblick verloren.

erstellt am 28.01.10 18:14
Kein wunder da der Rest sich zu dröhnt

Ne mal im ersnt, kann ja immer mal passieren das was doppelt ist, nur sollte man es dann doch wenigstens schlau umbenennen...

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 18:14 Uhr bearbeitet)

erstellt am 28.01.10 19:40
Vielleicht zählt man beim Verlag die Taschenbuch-Titel und Heft-Titel gesondert.
Schon bei Tb 260 'Zwischen Diesseits und Jenseits' (das ursprünglich, wie Band 1118, 'Zwischen Himmel und Hölle' heißen sollte - der neue Titel gefiel mir allerdings besser) wurde der Titel erst nach Fanprotesten geändert; bei 'Der Blutengel' (Heft 1339 / Tb 286) war es auch ein Taschenbuch, dass die Dopplung hervorrief.
Dafür sprechen würde auch, dass es in diesem neuen Fall wieder ähnlich ist.

erstellt am 28.01.10 20:02
Würde meiner Meinung nach schon Sinn ergeben...

erstellt am 29.01.10 16:07
El Sargossa schrieb:
Vielleicht zählt man beim Verlag die Taschenbuch-Titel und Heft-Titel gesondert.
Schon bei Tb 260 'Zwischen Diesseits und Jenseits' (das ursprünglich, wie Band 1118, 'Zwischen Himmel und Hölle' heißen sollte - der neue Titel gefiel mir allerdings besser) wurde der Titel erst nach Fanprotesten geändert; bei 'Der Blutengel' (Heft 1339 / Tb 286) war es auch ein Taschenbuch, dass die Dopplung hervorrief.
Dafür sprechen würde auch, dass es in diesem neuen Fall wieder ähnlich ist.



Eine wohl schlüssige Erklärung. Das passiert wenn man zwei Projekte einer Serie , gesondert behandelt.

Zurück
1 2 3 4

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed