Suche
Beitrag User
 
 
Thema: MX 270
| |

Antworten zu diesem Thema: 44

 
Zurück
1 2 3 4 5


erstellt am 11.04.10 11:08
Titel: Hinter dem schwarzen Tor


Autor: Christian Schwarz

erstellt am 13.04.10 11:51
Cover: Royo

Cover-Link: http://www.maddrax.de/?id=serie.heftnav.nr.270

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 11:55 Uhr bearbeitet)

erstellt am 13.04.10 23:31
Hmmm, darauß kann ich nicht schließen?
Ist das Schwarze Tor von Mordor gemeint?

erstellt am 13.04.10 23:40
Nein. Roberto Blanco.



erstellt am 08.05.10 13:24
Vorschautext für Band 270 "Hinter dem schwarzen Tor":

Vieles scheint sich geändert zu haben in Rooma seit Matts letztem Besuch. Die ewige Stadt macht unter der Regentschaft von Moss einen friedlichen Eindruck - doch hinter der Fassade gärt es. Die Meffia steckt ihre Tentakel nach der Macht aus und illegale Gladiatorenkämpfe sind noch immer an der Tagesordnung. Eine Arenameisterin scheint der Schlüssel zur Lösung der Probleme zu sein - bis sie Aruula, mit der sie mehr verbindet, als diese ahnt, in tödliche Gefahr bringt...

erstellt am 21.05.10 10:39


erstellt am 25.05.10 20:34
Kurzweiliger Abstecher nach Rom, der auch das Wiedersehen mit alten Bekannten bringt. Wer nun der Obermacker ist, konnte man sich zwar denken (aufgrund des Heftvorschautextes) doch dies hat dem Band keinen Abbruch getan. Gerne mehr davon…..also alte Bekannte treffen meine ich jetzt….und NEIN ich meine nicht Crow. Obwohl der sicher bald wieder auftauchen wird.

erstellt am 26.05.10 00:22
An alle die den Roman schon gelesen haben:
Lohnt es sich vorher nochmal Band 3 zu lesen?

erstellt am 26.05.10 00:47
Wenn du Band 3, Zeit und Muße hast - warum nicht? Ist zwar nicht notwendig, um den 270er zu verstehen, schaden kann es aber auch nicht.

erstellt am 26.05.10 19:11
Erstmal: Guter Roman!

Ne Kleinigkeit ist mir aber aufgefallen, hab dann mal nachgeblättert (jaja, Erbsenzählerei ):
In Band 269 auf den Seiten 3 und 16 wird Gosy als Siebzehnjährige beschrieben, was auch im Rahmen der Handlung passt, da die Frauen der Gilde mit 18 heiraten sollten (Band 269 S. 48). In Band 269 S. 44 und nun Band 270 S. 12 ist Gosy 15, was wiederum auf die Passage passen würde, in der sie die Sklavenkinder (Band 270 S. 17) als "nicht älter als ich" bezeichnet.

Zurück
1 2 3 4 5

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed