Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Neueinsteiger
| |

Antworten zu diesem Thema: 142

 
Zurück
1 2 3 4 ... 13 14 15


erstellt am 08.05.10 20:27
Hallo,
Maddrax ist ja mittlerweile bei der Nr. 268 angelangt, doch trotz dieser recht hohen Anzahl an Heften habe ich beschlossen in die Serie einzusteigen und eine Aufholjagd zu starten.
Diese Entscheidung kam aber nicht aus heiteren Himmel, sondern ich habe in den letzten 2 Wochen die ersten beiden Bastei Taschenbücher gelesen und bin von der Serie begeistert.
Nun hinke ich "nur" noch 258 Hefte hinterher und muss nun leider erstmal pausieren, da das 3. Taschenbuch gar nicht oder besser gesagt nur gegen viel Geld zu bekommen ist.
Ich bleibe aber dran und versuche es irgendwie zu bekommen, gleichzeitig dazu, versuche ich aber auch sämtliche Hefte von der Nr.1 an zu bekommen.
Um diese geniale Serie zu unterstützen, habe ich beschlossen ein Abo abzuschließen, auch wenn ich noch mindestens 1-2 Jahre von der aktuellen Handlung entfernt bin.
Mal eine Frage dazu, man liest hier öfters von Leuten die ihr Abo bei Romantruhe haben, hat das irgendwelche Vorteile gegenüber einem Abo direkt bei Bastei?

Gruß
Torianus

erstellt am 09.05.10 10:20
Hallo und Willkommen, Torianus!

Für die Abo-Frage bin ich leider nicht der richtige Ansprechpartner - ich würde aber einfach die Konditionen vergleichen. :))

Ansonsten ist es immer schön, wenn jemand neu hier ankommt. Ich hoffe, man liest sich!

nil

erstellt am 09.05.10 11:02
Auch von meiner Seite - gute Wahl Viel Spaß beim Lesen!

erstellt am 09.05.10 11:18
Lieber Torianus,

natürlich ist es eine gute Wahl, bei der besten Romanheftserie einzusteigen! Auch ich bin vor kurzen bei MX eingestiegen und absolut begeistert. Es empfiehlt sich auf alle Fälle, neben den alten Heften (und HC-Bänden) auch die aktuellen Ausgaben zu lesen und hier im Forum darüber mitzudiskutieren.

Falls du das nötige Kleingeld beisammen hast: im Biete-Thread werden gerade die Hefte 1-129 angeboten, bei ebay die Hefte 58-171 und auf www.romantruhe.de dürfte es fast vollständig den Rest geben.

erstellt am 09.05.10 11:57
seit die Romantruhe nicht mehr wöchentlich verschickt bietet es eigentlich nur wenig vorteile.
wollte eigentlich schreiben daß es sogar teurer ist, bis ich grad mal auf den preis des basteieigenen abos geguggt hab ...
das ja noch teurer!
und romantruhe kannste monatlich kündigen (wenn man abrechnung auf monatlich macht!)

erstellt am 09.05.10 12:14
Danke für Eure Antworten,
bei der Romantruhe schreckt mich doch etwas die monatliche Lieferung ab,
wenn Bastei alle 2 Wochen liefert, nehme ich es gern in kauf wenn es etwas teurer ist.

Bei dem Verkäufer der Nr. 1-129 habe ich schon mal angefragt, ist preislich aber jenseits von Gut und Böse. Werde mich also erstmal auf Ebay konzentrieren um meine Sammlung zusammen zu bekommen.

Gruß
Torianus

erstellt am 09.05.10 12:25
Torianus schrieb:
... wenn Bastei alle 2 Wochen liefert, nehme ich es gern in kauf wenn es etwas teurer ist.

Ist leider derselbe Liefer-Rhythmus: 2 Hefte jeden Monat. Geht leider nicht anders, seit die Post preiswerte Büchersendungen abgeschafft hat. Ich würde also auch zur Romantruhe tendieren - falls du keinen Händler in der Nähe hast, bei dem du die Hefte 14-täglich bekommen kannst. Bahnhofsbuchhandlungen werden eigentlich immer beliefert.

erstellt am 09.05.10 17:53
Torianus schrieb:
Danke für Eure Antworten,
bei der Romantruhe schreckt mich doch etwas die monatliche Lieferung ab,
wenn Bastei alle 2 Wochen liefert, nehme ich es gern in kauf wenn es etwas teurer ist.

Bei dem Verkäufer der Nr. 1-129 habe ich schon mal angefragt, ist preislich aber jenseits von Gut und Böse. Werde mich also erstmal auf Ebay konzentrieren um meine Sammlung zusammen zu bekommen.

Gruß
Torianus


Ich empfehle es auch auf Flohmärkten zuversuchen. da hab ich schon oft ganze Heftsammlungen zum Spottpreis gesehen.
ZB. Maddrax Bd 1 - 5 für 0,50€

erstellt am 09.05.10 20:09
.....oder Amazon etc.

erstellt am 09.05.10 21:24
Torianus schrieb:
...Nun hinke ich "nur" noch 258 Hefte hinterher und muss nun leider erstmal pausieren, da das 3. Taschenbuch gar nicht oder besser gesagt nur gegen viel Geld zu bekommen ist.
Ich bleibe aber dran und versuche es irgendwie zu bekommen, gleichzeitig dazu, versuche ich aber auch sämtliche Hefte von der Nr.1 an zu bekommen.

Gruß
Torianus


Hier bei mir gibts auf dem Wochenmarkt einen Händler der gebrauchte Romane verkauft. Meist sind Sie in gutem bis sehr gutem Zustand. Der Händler ist alle 14 Tage da und hat immer reichlich Auswahl.
Ich könnte ja mal schauen was er so hat und dann kann man sehen ob´s inkl. Porto nicht zuteuer ist.
Falls Du eine genaue Liste hast mit den fehlenden Romane könnte ich ja genauer suchen.
Gruß
Gruselbaer

Zurück
1 2 3 4 ... 13 14 15

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed