Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Zitate!
| |

Antworten zu diesem Thema: 10

 
Zurück
1 2


erstellt am 07.07.10 10:17
Hey, ich würde gerne einige Zitate aus den alten Heften zusammen sammeln, da ich sie gerne im Maddraxikon veröffentlichen würde. Habt Ihr welche? Bitte mit Heftnummer und - wenn es geht - Seitenzahl!

erstellt am 07.07.10 10:21
Das halte ich für eine gute Idee! Hast du dabei an irgendwelchen speziellen Zitate gedacht, oder darf man alles reinstellen, was (positiv) auffällt?

erstellt am 07.07.10 10:25
Ich denke, vor allem Zitate in Dialogform, also sprich Gesagtes. Ausnahmen können aber ruhig dabei sein. Wenn ein Autor einen geilen Satz formuliert hat, können wir das ruhig aufnehmen, da wollen wir mal nicht so streng sein
Wenn es Anleihen aus Film und Fernsehen ist, und diese ursprüngliche Quelle ist Euch bekannt, dann nennt sie ruhig, dann kann man das als Anmerkung mit aufnehmen!

erstellt am 07.07.10 10:40
Dann fange ich mal an:

"Er ist wie ein Katalysator", antwortete Aiko. "Überall wo er auftaucht, ist früher oder später die Hölle los. Und immer erwischt es die Bösen."

Bernd Frenz - Cinemania (MX 48)

Kleiner Tipp am Rand: Wenn man sich nicht mehr genau erinnert, kann man unter www.maddrax.de auf "Lexikon" und dann auf die erscheinende Tastatur klicken und einen Suchbegriff eingeben. So kann man immerhin bis Band 153 Zitate evtl. "lokalisieren". :)) (Leider nicht mit Seitenzahl; da werde ich also nicht dienen können.)

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 10:43 Uhr bearbeitet)

erstellt am 09.07.10 08:00
nilusys schrieb:
Dann fange ich mal an:
"Er ist wie ein Katalysator", antwortete Aiko. "Überall wo er auftaucht, ist früher oder später die Hölle los. Und immer erwischt es die Bösen."
Bernd Frenz - Cinemania (MX 48)

Ist drin!

erstellt am 10.07.10 23:29
Noch ein Frenz - eine quasi klassische Szene:

Mit sanfter Gewalt zog sie das pulsierende Faustpfand heran. Vorsichtig drang Maddrax in sie ein.

Bernd Frenz: Die Ausgestoßenen (MX 4)

erstellt am 11.07.10 00:59
Das Faustpfand...! - Jaja...
Reicht man(n) ihnen den kleinen Finger, nehmen sie gleich das ganze...

erstellt am 03.08.10 21:43
MX Bd.14 - Der Tod über Paris - S.15

Zwar kein Zitat, aber:

Immer wieder blickte sie (Aruula) argöhnisch durch die Windschutzscheibe, schaute zum Himmel hinauf, als fürchte sie, er könne auf sie herunter stürzen.

- Wer hat sonst noch Angst, daß ihnen der Himmel auf den Kopf fallen könnte?
- Ja, genau!
- Und in welchem Land spielt dieser Band?
Ist die Assoziation klar und verständlich?

erstellt am 06.10.10 23:00
Zwar ist es weder nostalgisch noch ein Dialog, aber folgendes Zitat von Mia Zorn in MX 279 (S. 46) spiegelt für mich eine perfekte MX-Idylle wieder:

"Die Turmzinnen von Canduly Castle schimmerten fast weiß im Licht der Nachmittagssonne. Auf den Weiden vor der Burg äste ein Wakudapärchen und am Waldrand grasten friedlich die Shiips."

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 23:03 Uhr bearbeitet)

erstellt am 09.10.10 00:36
“Klappe halten. Wenn die Kleine nicht redet, schlitzen wir euch alle die Bäuche auf, um in euren Gedärmen die Zukunft zu lesen. Ist das klar?”
Wulfgar (Maddrax, Heft 52 - Invasion der Toten)

"Gruh bringen dich um dein Leben! Sie wollen dein Hirn. Sie fressen dich bei lebendigem Leibe. Gruh sind dein schlimmster Albtraum. Sie haben Klauen, mit denen sie dich in Stücke reißen können. Sie sehen aus wie Menschen, die seit Wochen tot sind. Aber in Wahrheit sind sie kaum totzukriegen: Rammst du ihnen deinen Speer in den Leib, stört sie das nicht weiter. Trifft ein Pfeil ihr Herz, reißen sie ihn heraus und jagen dich mit ihm bis ans Ende der Welt! Und infizieren sie dich, wirst du selbst zu einem Gruh! Zu einem seelenlosen Menschenfresser!"
Hauptmann Lysambwe, Maddrax 211 (Seite 12)



"Ja, und? Glaubst du, Dämonen hören auf zu existieren, nur weil man nichts über sie gelernt hat?"
Maddrax - Das Volk der Tiefe 12 (Seite 4)

Zurück
1 2

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed