Suche
Beitrag User
 
 
Thema: 1562 : Totentanz im Tanga - Club
| |

Antworten zu diesem Thema: 9

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 16.09.10 10:37
Handlung : Auf der Rückfahrt von Lauder nach London , befällt John die Müdigkeit. Er verlässt die Autobahn um in Firbank eine Übernachtungsmöglichkeit zu suchen. Vor dem Ort bemerkt er ein Feuer. Als er die Feuerstelle erreicht entdeckt er eine Art Scheiterhaufen , wo ein Mensch verbrannt wurde. Die Täter , getarnt mit Gruselmasken stellen John und er erfährt das eine gewisse Cora aus einem Tanga - Club , der den Tätern ein Dorn im Auge ist , verbrannt wurde. Um John zu beseitigen hetzten die Täter eine Dogge auf ihn und ergreifen selbst die Flucht. John tötet die Dogge und setzt seinen Weg fort. Vor Firbank entdeckt er den Tanga - Club. Der Besitzer , Alan Suttler "bittet " ihn mit vorgehaltener Pistole herein. Sein Personal hat sich aus dem Staub gemacht. John erfährt das eine Cora Bendix hier gearbeitet hat. So ist die Identität des Opfers geklärt. Außerdem sind vier "Mitarbeiterinnen " verschwunden. Bei der Besichtigung des Vergnügungsraumes tauchen die Vier plötzlich aus einer Wand , als wahre Hexen auf. Ebenso steht John plötzlich Assunga gegenüber. Diese eröffnet ihm , das Cora zwar noch keine Hexe war , fordert aber Vergeltung. Während Assunga John in Schach hält , wird Suttler von den Hexen verbrannt. John fährt weiter nach Firbank. Im Gasthaus entdeckt er die Mörder gemeinsam an einem Tisch sitzend. Er ist entschlossen , sie vor ein Gericht zu stellen. aber da haben auch noch Assunga und ihre Hexen ein Wörtchen mitzureden.

Meinung : Ein unterhaltsamer Sinclairroman , auch wenn der titelgebende Tanga - Club keine große Rolle spielt. Dafür wird die Assunga Story - Line überraschend umgesetzt. Ebenso ist der Schluß überraschend. Dabei weniger durch die Tatsache das Assunga , John alt aussehen läßt und selbst entkommt , nein auch von ihren Hexen kann John lediglich eine stellen und die anderen drei entkommen ebenfalls. Fortsetzung vielleicht nicht garantiert , aber möglich. Für den Roman insgesamt Note 2 = Gut ( 4 von 5 Kreuzen ).

erstellt am 16.09.10 18:36
Der Tanga Club, klingt als hätte Drak da seinen "Feierabend" "feucht"fröhlich verbracht

erstellt am 17.09.10 10:56
Nicht unmöglich. Nur wie bei alten Männern öfters , spielte der Tanga - Club insgesamt überhaupt keine Hauptrolle.

erstellt am 19.09.10 02:39
Sinclair schrieb:
Nicht unmöglich. Nur wie bei alten Männern öfters , spielte der Tanga - Club insgesamt überhaupt keine Hauptrolle.

Doch, der Tanga-Club wird einigemale erwähnt. Allerdings nur mit Namen. Hab extra nochmal nachgeblättert.

erstellt am 19.09.10 15:06
Sinclair schrieb:
Nicht unmöglich. Nur wie bei alten Männern öfters , spielte der Tanga - Club insgesamt überhaupt keine Hauptrolle.

Wieso erwähnt er den dann überhaupt?
Hätte da doch auch ein besseren Titel finden können, ich finde Tanga-Club könnte auch ein billiger Pornofilm heißen...
das finde ich von Dark ein bißchen zu schmuddelig
Und Porno-Kalle ist Darks Briefträger

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 15:09 Uhr bearbeitet)

erstellt am 19.09.10 15:08
Gruselbaer schrieb:
Sinclair schrieb:
Nicht unmöglich. Nur wie bei alten Männern öfters , spielte der Tanga - Club insgesamt überhaupt keine Hauptrolle.

Doch, der Tanga-Club wird einigemale erwähnt. Allerdings nur mit Namen. Hab extra nochmal nachgeblättert.

Wenigstens etwas

erstellt am 20.09.10 15:34
Gruselbaer schrieb:
Sinclair schrieb:
Nicht unmöglich. Nur wie bei alten Männern öfters , spielte der Tanga - Club insgesamt überhaupt keine Hauptrolle.

Doch, der Tanga-Club wird einigemale erwähnt. Allerdings nur mit Namen. Hab extra nochmal nachgeblättert.


Erwähnt ja. Aber der geringste Teil der Handlung spielt dort.

erstellt am 20.09.10 15:35
bountyhunter schrieb:
Sinclair schrieb:
Nicht unmöglich. Nur wie bei alten Männern öfters , spielte der Tanga - Club insgesamt überhaupt keine Hauptrolle.

Wieso erwähnt er den dann überhaupt?
Hätte da doch auch ein besseren Titel finden können, ich finde Tanga-Club könnte auch ein billiger Pornofilm heißen...
das finde ich von Dark ein bißchen zu schmuddelig
Und Porno-Kalle ist Darks Briefträger


Genau.

erstellt am 20.09.10 17:55
Sinclair schrieb:
bountyhunter schrieb:
Sinclair schrieb:
Nicht unmöglich. Nur wie bei alten Männern öfters , spielte der Tanga - Club insgesamt überhaupt keine Hauptrolle.

Wieso erwähnt er den dann überhaupt?
Hätte da doch auch ein besseren Titel finden können, ich finde Tanga-Club könnte auch ein billiger Pornofilm heißen...
das finde ich von Dark ein bißchen zu schmuddelig
Und Porno-Kalle ist Darks Briefträger


Genau.



erstellt am 20.09.10 17:56
Sinclair schrieb:
Gruselbaer schrieb:
Sinclair schrieb:
Nicht unmöglich. Nur wie bei alten Männern öfters , spielte der Tanga - Club insgesamt überhaupt keine Hauptrolle.

Doch, der Tanga-Club wird einigemale erwähnt. Allerdings nur mit Namen. Hab extra nochmal nachgeblättert.


Erwähnt ja. Aber der geringste Teil der Handlung spielt dort.

Schon lächerlich, dann sollte er vielleicht doch anders betitelt sein...
zb. "KEIN TANGA-CLUP UND CORA"

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed