Suche
Beitrag User
 
 
Thema: WKG's Homepage
| |

Antworten zu diesem Thema: 16

 
Zurück
1 2


erstellt am 11.12.10 16:39
Werner's archivierte Homepage

erstellt am 11.12.10 16:43
Hallo Alle zusammen,

leider ist ja die Homepage von Werner ( http://www.wk-giesa.de/) schon lange nicht mehr erreichbar, bzw. inzwischen sogar in die Hände eines Domainhändlers gefallen.
Also alle Beiträge, Bilder etc. von Werners Homepage verloren ?
Das habe ich mich gerade gefragt, und mal im Web recherchiert....

Glücklicherweise gibt es ja das gemeinnützige Internet-Archiv 
http://www.archive.org
und dort die Wayback-Machine :
http://www.archive.org/web/web.php

mit dieser kann man die im Internet-Archiv archivierten alten Versionen von Webseiten hervorzaubern. Klappt nicht immer, denn wegen der gigantischen Größe des Web kann archive.org mit seinen begrenzten Mitteln nicht alles archivieren.

Im Falle von Werners Homepage haben wir aber Glück, eine Recherche mit der Wayback-Machine fördert zahlreiche Versionen von Werners Homepage von 2001 bis 2008 zutage !!!

Wenn man im Browser einfach die Suchanfrage :
http://web.archive.org/web/*/http://www.wk-giesa.de
direkt im URL-Feld eingibt bekommt man die Recherche-Ergebnisse direkt in einer Übersicht präsentiert und kann sich durch die einzelnen Monate klicken.

Archived Results from Jan 24, 2001 - Mar 09, 2008

Erfreulicherweise funktionieren die meisten Links und Animationen.
Wir sehen hier also Werner wie er leibte und lebte, in seiner bekannt dezenten, unauffälligen Kleidung und seinem keuschen Design-Geschmack bezüglich der holden Weiblichkeit

Vor allen Dingen aber jede Menge Fotomaterial aus der guten alten Zeit, erstaunlich, Werner hat den beliebten 70-Jahre Retro Look sehr zeitig vorweggenommen, so etwa ab 1980

Aber auch seine alten Beiträge sind immer wieder interessant nachzulesen, manches wirkt heute etwas befremdlich (so z.B. sein vehementes Statement pro Atomkraft, aber hier war er halt ein "Science-Fiction-Mann" ).

Insgesamt ein schönes Andenken an Werner, gut daß es im Zeitalter des digitalen Gedächnisschwundes und der Informationsflüchtigkeit so etwas wie archive.org gibt.

Vielleicht macht sich ja jemand die Mühe und kopiert die wichtigsten Sachen von Werner aus dem Wayback-Archiv raus und stellt sie auf eine feste Seite....

Viel Spaß beim blättern in der Vergangenheit von http://www.wk-giesa.de
wünscht euch mit feurigen Grüßen euer 
Hellboy

 

erstellt am 11.12.10 17:42
DER Allwissende hat die Homepage komplett gespeichert. Er schrieb heuer im Sommer, er arbeite daran, sie wieder zugänglich zu machen. K.A., was daraus bisher geworden ist - aber der hat jedenfalls das ganze Material. :))

erstellt am 11.12.10 17:52
Das ist nicht vergessen, Werners Webpage wieder zugänglich zu machen.
Ich habe das zum Jahreswechsel in Planung, muß aber noch einiges an meiner eigenen Page machen. Kann also auch Januar/Februar werden. Kommt aber, sicher.

Werners Site wird dann aber nicht mit eigener URL erreichbar sein, sondern über die Linksektion meiner Website. Dahin kann man dann natürlich gerne direkt verlinken.

Ich halte euch auf dem Laufenden. Versprochen.

D.A.

erstellt am 16.12.10 20:02
Das hört sich doch gut an!

erstellt am 19.12.10 11:12
Ich finde die Idee toll! Das wäre wirklich ein schönes Andenken an Werner, trotz der manchmal auf Hellboy befremdlich wirkenden Statements. So war er halt gewesen, ein Mann mit sehr vielen Ecken und noch mehr Kanten. Und trotzdem - oder gerade deswegen? - hatte er oft genug auch eine weiche Seite.

Ob ihn das Statement pro Atomkraft als einen "Science-Fiction-Mann" ausweist, glaube ich nicht. Das war seine Privatmeinung, die er energisch genug vertrat.

erstellt am 13.05.11 23:00
Gibt es hierzu eigentlich etwas neues?

erstellt am 14.05.11 00:36
Ich weiß, es verzögert sich alles etwas. Ja, ich wollte schon Anfang des Jahres alles online stellen.
Einige private Probleme bremsen mich da ein wenig aus, aber ich bin dran und werde es hier bekannt geben, wenn alles online ist.

D.A.

erstellt am 30.07.11 13:23
Ich möchte mich mal wieder melden mit einem aktuellen Status.

Meine eigene Page ist bis auf's Begrüßungswort fertig. Ich muß dann nur noch den Webspace mieten und los geht's. Dann wird auch Werners Seite wieder online sein.

Ich muß euch alle aber aus privaten Gründen trotzdem noch um etwas Geduld bitten. Meine Mutter hat sich am Donnerstag bei einem Sturz das rechte Handgelenk gebrochen und ich bin derzeit am rotieren wegen Pflege und Beratungsgesprächen (zwei davon am kommenden Montag) und werde sowieso in Zukunft noch mehr für sie da sein müssen.

Ich bitte um euer Verständnis, daß mich das alles etwas ausbremst ... und meine Mutter geht hier eindeutig vor.

Kuno (auch als D.A. bekannt)

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 13:24 Uhr bearbeitet)

erstellt am 30.07.11 21:56
Danke für die Info!

Ist doch selbstverständlich das Deine Mutter vorgeht!

Zurück
1 2

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed