Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Luzifer Tod oder Lebendig
| |

Antworten zu diesem Thema: 165

 
Zurück
1 2 3 4 ... 15 16 17


erstellt am 20.01.11 08:26
Ich würde sagen, Luzifer lebt noch. Egal was man für Überlegung hat. Meine Meinung ist einfach. So ein Mächtiges Wesen kann man nicht einfach töten. Wen man überlegt, er ist ja so Mächtig wie Odin eigendlich. Oder andere Mächtige Wesen. Man kann ihn schwächen aber nicht töten. Ich spreche eigendlich dieses Tehme an, es gab mal ein Heft wo die gleiche oder so eine ähnliche tzehne gibt wie bei Odin. Wo seine ganze Ausstralung unseren Profersor fast den Adem gestockt hat. Ohne sein Grünes Schutzschield von Sieben Gestirn wäre er getötet worden. Darum sage ich Luzifer ist noch an Leben. Egal was unsere Autoren uns vorschreiben wollen.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 08:26 Uhr bearbeitet)

erstellt am 20.01.11 13:08
Dem schliesse ich mich an.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 13:08 Uhr bearbeitet)

erstellt am 20.01.11 14:56
Na ich weis nicht. Merlin ist ja auch gestorben und nicht wieder gekommen. Luzifer jetzt einfach als nicht gestorben zu bezeichnen, wäre nicht gerade konsequent.
Allerdings weis niemand, was mit ihm geschieht, wenn er gestorben ist. Vielleicht war es ja geplant, dass er dann wiedererweckt werden kann von den andern Schöpferwesen. Obwohl ich die ganze Story immer noch für nicht wirklich realistisch ansehen kann. Sie hat zu viele Löcher. Siehe Vassago.

erstellt am 20.01.11 16:56
Ich für mein Teil bin gespannt wie die Autoren sich da herauswinden!
Die Hölle platt, London in irgendeiner Dimension, Luzifer tot, wenn er es denn war der getötet wurde, ging für mein Geschmack zu einfach.
Ich hoff nur, das Zamorra nicht eines Tages aufwacht und alles nur geträumt hat!

Wie gesagt, bin gespannt welche Lösung Picard, Krämer und CO parat haben.

erstellt am 20.01.11 17:27
ZiaThepin schrieb:
Na ich weis nicht. Merlin ist ja auch gestorben und nicht wieder gekommen. Luzifer jetzt einfach als nicht gestorben zu bezeichnen, wäre nicht gerade konsequent.
Allerdings weis niemand, was mit ihm geschieht, wenn er gestorben ist. Vielleicht war es ja geplant, dass er dann wiedererweckt werden kann von den andern Schöpferwesen. Obwohl ich die ganze Story immer noch für nicht wirklich realistisch ansehen kann. Sie hat zu viele Löcher. Siehe Vassago.


Ich habe starke Zweifel das Merlin auf Dauer weg ist. Und vielleicht ist er das auch gar nicht. Ich hab da so einen Gedankengang! Wenn der stimmt.....!
Und auch Luzifer wird in der einen oder anderen Form wiederkehren.
Eine bekannte Figur scheint ja den Niedergang der Hölle überlebt zu haben und stärkt sich nun auf ihre Weise. Das wird im aktuellen Roman ( Todeszone ) gegen Ende jedenfalls angedeutet.

erstellt am 20.01.11 20:14
Mit Merlin denke ich auch das. Das er nicht 100% gestorben ist. Dazu hat er viel zu viel Avartaren. Merlin hat irgendwan in seiner Geistigen umnachtung irgend so was erwähnt, das er nicht direkt jede Welt persöhnlih besuchen kann, hat aber immer gewusst was in den anderen Welten passiert. Wieso soll nicht gerade in unserer Welt ein Avatar gestorben sein.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 20:17 Uhr bearbeitet)

erstellt am 20.01.11 20:24
Vielleicht ist Luzifer das "Wesen" am Ende des aktuellen Romans?

erstellt am 20.01.11 20:26
Keiner weis es, man kann nur spekulieren.

erstellt am 21.01.11 15:06
SOKRATES schrieb:
ZiaThepin schrieb:
Na ich weis nicht. Merlin ist ja auch gestorben und nicht wieder gekommen. Luzifer jetzt einfach als nicht gestorben zu bezeichnen, wäre nicht gerade konsequent.
Allerdings weis niemand, was mit ihm geschieht, wenn er gestorben ist. Vielleicht war es ja geplant, dass er dann wiedererweckt werden kann von den andern Schöpferwesen. Obwohl ich die ganze Story immer noch für nicht wirklich realistisch ansehen kann. Sie hat zu viele Löcher. Siehe Vassago.


Ich habe starke Zweifel das Merlin auf Dauer weg ist. Und vielleicht ist er das auch gar nicht. Ich hab da so einen Gedankengang! Wenn der stimmt.....!
Und auch Luzifer wird in der einen oder anderen Form wiederkehren.
Eine bekannte Figur scheint ja den Niedergang der Hölle überlebt zu haben und stärkt sich nun auf ihre Weise. Das wird im aktuellen Roman ( Todeszone ) gegen Ende jedenfalls angedeutet.



Und das könnte unter Umständen Luzifer sein , der dabei ist neue Kräfte zu sammeln.

erstellt am 21.01.11 16:19
Ich glaube nicht, dass ein sehr niederer Dämon beim Anblick eines wie auch immer geschächten Luzifers einfach nur "Du?" sagen würde (das war glaube ich die Formulierung). Wenn ich mir ansehe, wie Asmodis auf die Präsenz Luzifers reagierte erscheint mir das unwahrscheinlich.
Ich glaube das Wesen am Ende des Romans ist Asmodis, zerfressen von Schuldgefühlen versucht er nun die Hölle wiederaufzubauen/und oder Luzifer wiederzubeleben.

Zurück
1 2 3 4 ... 15 16 17

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed