Suche
Beitrag User
 
 
Thema: MX 29
| |

Antworten zu diesem Thema: 4

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 23.01.11 16:46
Die neue Macht von Claudia Kern

Ist doch wirklich interessant wie sich die Serie in die Breite entwickelt, nun befindet sich Maddrax in Washington und die amerikanische Führung zeigt sich von ihm nicht unbedingt zugetan, der Entwicklungsstand scheint sehr hoch zu sein und gegen die Immunschwäche gibt es in Amerika auch ein Serum damit sich die Technos im Freien aufhalten können, die Versorgung der Festung Washington ist mir nicht ganz klar, logisch Händler mit Waren werden in die Festung eingelassen aber gibt es im Umfeld Washingtons tatsächlich soviel Nahrung ? ich meine die Umgebung liegt so wie derzeit die ganze Ostküste unter einer Eisschicht somit kann ich mir Lebensmittelanbau nicht wirklich vorstellen, so wie in London gibt es auch in Washington einen militärischen Führer der im Gegensatz zum politischen Führer keinen Wert auf Forschung und Entwicklung legt sondern den militärischen Feldzug bevorzugt, die Senatoren Washingtons scheinen bezüglich der Thematik auch verschiedener Meinung sein, die derzeitigen Halluzinationen von Maddrax scheinen im nächsten Band aufgeklärt zu werden da Mad Mike keine Vorankündigung auf den nächsten Band gibt, bin wirklich gespannt wie sich für Maddrax die Abenteuer entwickeln würde mir persönlich aber wünschen das die Community in London und Salisbury das Serum erhalten, finde die dargestellten Figuren der englischen Community einfach witzig beschrieben, weiterhin finde ich die Serie absolut unterhaltsam zu lesen und die Thematiken und Figuren die derzeit auftauchen sind immer wieder für eine Überraschung gut, sehr neugierig bin ich auf die weitere Beschreibung der amerikanischen Führungsebene, derzeit empfinde ich sie nicht unbedingt als sympathisch und als äußerst überheblich, so das war es mal für längere Zeit, beginne nun mit den Herren von Winterfell von George R. R. Martin und da soll es alle 2 Monate einen Band in Neuauflage geben, nach 29 Maddrax-Heften gönne ich mir eine Pause und werde zu einem späteren Zeitpunkt die Serie weiterverfolgen und danach wieder von mir hören lassen ( d.h. mein Abo bei der Sammlerecke läuft natürlich weiter )

erstellt am 23.01.11 18:03
Hui, du machst Pause... Na dann bis später! :))

erstellt am 23.01.11 23:02
hm, die werden wohl schon ihre eigene Nahrung in ihrem Bunker anbauen/herstellen. Sonst wäre das recht problematisch gewesen bevor sie das Serum hatten.
tjo sind nich wirklich die freundlichsten da in Washton :)

erstellt am 24.01.11 17:14
Nilusys: Lesen uns sicherlich später wieder :), die Serie ist ja absolut in Ordnung aber die Neuauflage von George R.R. Martin reizt mich momentan extrem und beide Serien nebeneinander lesen möchte ich nicht unbedingt, kann aber sein das ich dieses Wochenende noch Band 30 lese da ich hier noch auf die Auflösung von Maddrax Halluzinationen warte

erstellt am 24.01.11 17:49
kennst du das schon?
http://www.serienjunkies.de/news/game-thrones-29635.html
:)

warum man jetzt unbedingt die Neuauflage lesen muß, weiß ich jetzt zwar nicht - allein die Info über die vermurkste Übersetzung würde mich davon abhalten :)
werd ich wohl irgendwann mal im Original lesen - aber auch erst, wenn der Autor die Serie auch wirklich beendet :)

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed