Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Cross-Over mit "Die Abenteurer"
| |

Antworten zu diesem Thema: 124

Zurück
1 2 3 4 ... 11 12 13


erstellt am 04.04.11 11:12
Alle Fragen und Diskussionen rund um das neue Cross-Over!

erstellt am 04.04.11 11:18
Mich würde mal interessieren, wie das Cross-Over ankommt. Sicher werden auch einige Fragen aufkommen.
Mir selber ist aufgefallen, dass es mich ein wenig beunruhigt, wie tief sie in die Materie einsteigen wollen.
Jetzt taucht schon Atlantis auf. Auch von den Augen der Göttin Khom war bereits die Rede, die ja in der Serie "Die Abenteurer" eine prominente Rolle spielen. Wie man weiß, kamen die Echsenwesen aus dem All, mit denen Tom Ericson zu tun hatte, auch von ihnen war schon die Rede.
Wieviel Abenteurer wird Maddrax vertragen, ohne sein eigenes Profil zu verlieren? Immerhin gibt es bei die Abenteurer auch sowas wie Dimensionstore etc. Da würde mich auch von Macherseite interessieren, wo sie den Cut setzen wollen.
Insgesamt finde ich die Idee aber gut. Ich glaube, MX wird profitieren.

erstellt am 04.04.11 11:36
Das Abenteurer-Crossover ist eine gute Idee, allein schon, weil man damit in der "Szene" ziemlich Aufmerksamkeit erregen kann. Der Fan-Phantasie sind da auch keine Grenzen gesetzt: "natürlich" mit Spin-Off unter Beteiligung von Hubert Haensel (!) und Frank Rehfeld. Was sich davon realisieren lässt - mal sehen... :))

Wie das inhaltlich "passend gemacht" wird, muss man sehen. Anknüpfungspunkte gibt es allerdings m.E. - die schon erwähnten Dimensionstore etwa. Man kann in der "Auflösung" wohl auch Dinge damit erklären, dass sie in den verschiedenen Dimensionen anders sind, andere Dinge kann man MX-mäßig damit unterbringen, dass man sagt, die Abenteurer hätten bestimmte Sachen halt nicht gewusst (Verbindung zum Streiter, zum Finder, zu den Hydree/Hydriten...).

Ansonsten sieht man ja jetzt schon, dass es sich gar nicht vermeiden lässt, die MX-Welt immer "bunter" zu machen. Wahrscheinlich wird man schon froh sein, wenn es nicht auf noch einen Stein rausläuft...

erstellt am 04.04.11 11:56
Ja, das Spin-Off könnte deswegen auch mehr Leser finden, weil vielleicht noch Altleser der "Abenteurer" zugreifen. Da müsste man dann aber auch entsprechend die Werbetrommel rühren, dass es genug Leute mitkriegen...

erstellt am 04.04.11 12:01
Da würde schon viel passieren, wenn Mike es einfach wie beim 292er Cover machen würde, denke ich - denn das wäre wohl vielen einschlägigen Internet-Seiten eine Meldung Wert.

Dazu Werbung auf die Heftrückseiten; vielleicht auch mal wieder beim Perry - v.a. natürlich, wenn man wirklich Haensel gewinnen könnte...

Bei "sonstiger" Werbung scheint mir ja immer das Problem zu sein, dass viel an der "Zielgruppe" leicht vorbeigeht und daher unrentabel bleibt. :))

erstellt am 04.04.11 12:52
Als "Mit-Maddrax-nicht-warm-werder", aber großer Abenteurer-Fan würde ich dieses Spin-Off auch lesen wollen. Ist wahrscheinlich schon 100 mal erwähnt worden, aber wieviele Teile soll das umfassen und ab wann?

erstellt am 04.04.11 13:03
Dondolo schrieb:
Als "Mit-Maddrax-nicht-warm-werder", aber großer Abenteurer-Fan würde ich dieses Spin-Off auch lesen wollen. Ist wahrscheinlich schon 100 mal erwähnt worden, aber wieviele Teile soll das umfassen und ab wann?

Mike hat letztens mal gemeldet, dass er ein 12-teiliges Exposé eingereicht hat - ist aber noch nicht abgesegnet. Zeitpunkt: keine Ahnung, ich schätze rund um den 300er, also wenn wir ins Jahr 2012 kommen

erstellt am 04.04.11 13:07
tja, ich glaub ich muss demnächst mal die Abenteurer in meine Leseliste einschieben...leider fehlen mir 6 Hefte davon;

erstellt am 04.04.11 13:09
Und ich muss wohl demnächst mal weiterlesen... bisher habe ich erst das erste Taschenheft. Danach war ich etwas erschöpft. Zuviele Informationen...

erstellt am 04.04.11 13:45
Pisanelli schrieb:
Dondolo schrieb: Als "Mit-Maddrax-nicht-warm-werder", aber großer Abenteurer-Fan würde ich dieses Spin-Off auch lesen wollen. Ist wahrscheinlich schon 100 mal erwähnt worden, aber wieviele Teile soll das umfassen und ab wann?
Mike hat letztens mal gemeldet, dass er ein 12-teiliges Exposé eingereicht hat - ist aber noch nicht abgesegnet. Zeitpunkt: keine Ahnung, ich schätze rund um den 300er, also wenn wir ins Jahr 2012 kommen
Also: Daumen drücken! :))

Wie Pisanelli sagt: ein Spin-Off ist noch nicht sicher. Leider hat sich das letzte nicht so gut verkauft - aber hoffentlich sprechen für die "Abenteurer" noch andere Argumente.

Eingebaut in MX werden sie ja auf jeden Fall. Da werden sogar im aktuellen MX schon Grundlagen gelegt - vgl.:

http://www.bastei.de/forum/thread.html?bwthreadid=2106

Schau mal rein, wenn's dich interessiert; da ist auch das Posting von Mike zum Exposé, das Pisanelli erwähnt. :))

Zurück
1 2 3 4 ... 11 12 13

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed