Suche
Beitrag User
 
 
Thema: MX 18
| |

Antworten zu diesem Thema: 3

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 02.09.11 08:58
So, endlich habe ich es geschafft, Heft 18 ins Maddraxikon einzupflegen - pickepackevoll mit Infos. Und dabei bin ich natürlich auch wieder über Interessantes gestoßen.

Wußtet Ihr noch...

1. ... dass Rulfan bei der Schlacht gegen die Nordmänner schwer verletzt wurde? Ein Speer bohrte sich in seinen Rücken durch Lunge und Leber und er konnte nur in einer mehrstündigen Operation in der Community London gerettet werden.

2. ... das Grandlord Paacival der rechte Arm abgeschlagen wurde? In der Community hat man ihn nachwachsen lassen! Später hatte er ja wieder zwei.

3. ... dass Aruula nur nach stundenlangen Diskussionen zu überzeugen war, Matt nach Meeraka zu begleiten? Sie wollte schon damals seßhaft werden.

4. ... dass James Dubliner sen. mit nur 48 Mann die Community Salisbury verteidigte und dabei 2000 Nordmänner tötete? Diese Helden! Bei ihnen selbst starben 14 Mann, darunter auch Dubliner sen.

5. ... das James Dubliner jun. am selben Tag ebenfalls mehrere hundert Nordmänner tötete, indem er bei einem EWAT die Selbstzerstörung einleitete und sich heldenhaft durch die feindlichen Reihen kämpfte? Die Dubliners, was für eine Familie!

erstellt am 02.09.11 10:32
Ich muss gestehen, dass ich davon nicht mehr so richtig viel weiß, nach elf Jahren. Tja - nach dem Band war dann ja schon "Sklavenspiel" und aus war's mit dem Sesshaft-Werden... ôÔ

erstellt am 02.09.11 12:31
Sprüche wie "Wir brauchen Sie, Sie sind unser Mann, Commander Drax" haben mich sehr an James Bond-Szenarien erinnert.

erstellt am 14.07.18 19:06
Der König ist Tot… Lang lebe der König…
Wenn es der Geschichte dienlich ist, bitte schön… ein großer Vorteil, das beide Teile hintereinanderweg zu lesen machbar ist, Dank dem Sammelband 1006...

Schwimmstunde…
Rulfan rettet einen Jungen und verbessert damit seinen Ruf bei den Socks…

Götterschlächter…
Nordmänner wollen der Technik der Technos habhaft werden, deren dessen wir es mit einem Krieg bekommen zu tun… Während abertausende ihr Leben für ihre Sache verlieren bekommen wir Unmengen an Allgemeinwissen eingetrichtert, zum Beispiel das die Rabenvögel mit Kameras ausgestattet sind und als Späher und Boten genutzt werden… Honnes rettet sich, Lu mag Eis usw. …

Zukunftsträchtig…
ist allerdings nur die Technische Ausstattung der Community´s, was den Nachwuchs angeht sind sie mehr als hilflos dem Nachhall von ,,Kristofluu” ausgeliefert…

Das Erbe der Menschheit…
empfindet Matt als Aufgabe für die Zukunft, was der Serie ungemein gut tut, was für ein Schub… Das Finale hat mich zwar trotz einer gefühlt klitzekleinen Träne nicht aufstehen lassen… aber meinen Salut bekommt Jo Zybell trotz allem… Sehr Guter Abschlussband des Zweiteilers… (das ich hier allgemein weniger schreibe hat nur den einen Grund), Heft 17+18 sind Pflichtlektüre!!!

Jawohl so steigt wieder die Lust auf den Zweiten Sonderband ,,Genesis”… Schaun´ wir mal…

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed