Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Leserbriefe an 2012
| |

Antworten zu diesem Thema: 4

Zurück
Weiter
1


erstellt am 23.09.11 21:38
Ich habe soeben Band 2 beendet und bin sehr zufrieden. Wobei ich mich schon frage was der weiße Ritter/Mann in weiß vor hat. Sicher, ich weiß was er in MADDRAX vorhatte, aber was plant er bei 2012? Wir werden es sehen. Ein sehr spannender Roman, mit dem Christian Schwarz ein kleines Meisterwerk gelungen ist.

erstellt am 24.09.11 09:37
Ich hab gehört das unser MadMike/MayaMike nach Leserbriefen gier und da hier schon mal nen Thread hier aufgemacht wurde. Will ich hier mal meine Gedanken nieder schreiben. Schon als ich von dem Projekt gehört habe war mir klar das ich das erste Heft kaufen würde. Schon damals war ich traurig als DIE ABENTEUERER eingestellt wurde, um so mehr freue ich mich das Tom Ericson wieder belebt wurde. Ich bin gespannt was ihr euch da jetzt ausgedacht habt. Die ersten beiden Bände haben mich schonmal überzeugt auch die folgenden Hefte zukaufen. Für mich ist es gar nicht so wichtig das es nun doch keine Auskopplung von MADDRAX wurde, aber ich bin zuversichtlich das die 12 Bände erfolg haben. Freuen würde mich wenn das ganze noch ausgeweitet würde und Tom Ericson noch weitere Abenteuer erleben kann. Ich wünsche euch jedenfalls viel Erfolg.
Liebe Grüsse Gruselbär

erstellt am 30.09.11 16:46
Heute den 2ten Band von 2012 beendet, sehr schöne Geschichte bisher und vorallem eine gute Überbrückung zum nächsten MX-Heft.
:)
Vielleicht bin ich ein paranoider Verschwörungstheoretiker,
aber der Mann in Weiß hat mich an den "Geist"aus MX erinnert der vom Finder erschaffen wurde um mit Hilfe einiger australischer Ureinwohner einen Teil von sich als "Notfallsender" wegzuschaffen.

Na wer weiß was noch kommen mag, aber wenn am Ende eine Maschiene gefunden wird, die einen Kometen die Erde treffen lässt, müsste ich schon sehr schmunzeln

Macht weiter so mit der Serie und wenn möglich lasst es nach den 12 Heften noch weiter gehen... alle 14 Tage ein MX reicht nicht mehr,
ich brauche mehr Stoff



(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 17:01 Uhr bearbeitet)

erstellt am 07.08.12 16:51
Hallo Mike!
Habe alle Romane durch. Anfangs hatte ich einige Schwierigkeiten reinzukommen. Ab Heft 4 war die Serie für mich richtig spannend geworden. Nur den Herrn in Weiß konnte ich nicht richtig einordnen.
Genügend Leichen haben er und seine Loge ja hinterlassen.
Wie kam es dazu, dass CF in dieser Serie die Erde nicht getroffen hat, im Gegensatz zu MX? Und was hatten diese Archivare für eine Funktion?
Man sollte die Serie weiterführen. Tom Ericson war eine interessante Figur.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 16:54 Uhr bearbeitet)

erstellt am 08.08.12 07:26
Die Serie wurde weitergeführt - in MX! In Band 321 tauchte Tom auf und es wurde noch Einiges erklärt. Und auch sonst gehört die Parallelwelt jetzt zum MX-Kanon.

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed