Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Einstieg von Beginn ?
| |

Antworten zu diesem Thema: 114

 


erstellt am 01.05.12 09:00
Das Gleichgewicht schrieb:
Ist der Rückblick in der 300 gut genug, um dort einzusteigen?
In wie weit spoilert mich der Rückblick?


Naja, Sinn und Zweck einer solchen Rückschau ist es ja, das man den Einsteiger einen sehr guten Überblick über die bisherige Handlung geben möchte, ohne das er unbedingt die bisher erschienen Hefte lesen muss. Von daher spoilert der Rückblick schon gewaltig

erstellt am 01.05.12 09:37
Auch wenn's ein Mega-Spoiler ist: Ich behaupte mal, die Serie danach von Anfang an zu lesen, macht trotzdem Spaß. Es sind ja auch viele Einzelromane dabei, die in der Rückschau nicht aufgearbeitet werden. Nur die großen Zusammenhänge sind dann natürlich keine Überraschung mehr.

erstellt am 01.05.12 12:48
Dann muss ich damit wohl leben. Oder den Spoilertext weglassen, aber das wäre wohl keine so gut Idee. Bei Zamorra hat der Einstieg mittendrin auch funktioniert, aber MX ist wohl viel komplizierter.

Oder wäre der Einstieg mit der 250 besser?

erstellt am 01.05.12 12:54
Naja, was ist denn eine Rückschau anderes als ein Spoiler???

erstellt am 01.05.12 13:56
Das Gleichgewicht schrieb:
Nun auch die Frage von mir:

Ist der Rückblick in der 300 gut genug, um dort einzusteigen?
In wie weit spoilert mich der Rückblick?


Er spoilert logischwerweise gewaltig, aber dafür ist es ja ein Rückblick. Fang besser mit Band 1 an!

Wenn du kannst fang bei Band 1 an. MX baut IMO stärker aufeinander auf als Zamorra, bietet aber dafür den leichteren Einstieg. Und soooviel sind 300 Bände ja auch nicht. Es könnte mehr sein ... Perry zB

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 13:57 Uhr bearbeitet)

erstellt am 01.05.12 14:04
Leider keine Zeit dafür. ;_;

erstellt am 01.05.12 14:05
Das Gleichgewicht schrieb:
Dann muss ich damit wohl leben. Oder den Spoilertext weglassen, aber das wäre wohl keine so gut Idee. Bei Zamorra hat der Einstieg mittendrin auch funktioniert, aber MX ist wohl viel komplizierter.

Oder wäre der Einstieg mit der 250 besser?


Bei MX würde ich mir ehrlichgesagt nicht so viele Gedanken zum Thema Einstieg machen. Man kann einfach die aktuellen Hefte kaufen und mitlesen - man wird nach ein paar Heften in der Handlung drinnen sein.

Band 300 ist jedenfalls ein besonders guter Zeitpunkt für einen Einstieg, denn bei der aktuellen Handlung passieren einige wirklich neue MX-relevante Dinge. Wenn dich außerdem auch Abenteuer-Romane interessieren, könntest du dir die Serie 2012 auch gleich holen; die Handlung geht dann in den MX-Kosmos über.

erstellt am 01.05.12 14:21
Das Gleichgewicht schrieb:
Leider keine Zeit dafür. ;_;


Du musst ja nicht schob übermorgen alle 300+ durch haben

erstellt am 01.05.12 15:33
Ich lese Ballard, Zamorra, Vampira und Sinclair. Wenn jetzt auch noch Maddrax dazu kommt, dann wirklich nicht von Anfang an.

Wenn der Einstieg jetzt schlecht gewesen wäre, hätte ich eben notgedrungen noch auf die 400 oder einen anderen Zeitpunkt gewartet.

erstellt am 02.05.12 02:10
hab damals 90 Stück aufgeholt, und dafür ca 2 Jahre gebraucht


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed