Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Preisanstieg
| |

Antworten zu diesem Thema: 95

 
Zurück
1 2 3 4 ... 8 9 10


erstellt am 28.12.11 15:17
Überraschend kommt es ja nicht und der alte Preis hat sich wirklich lange gehalten, aber nun ist es amtlich. Ab Band 1747 kosten die Hefte stolze 1,70 €.
Schuld ist natürlich der böse Papierpreis.
Naja, gekauft wird ja trotzdem, aber ich bin mal gespannt wie es sich weiterentwickelt. Irgendwann werden dadurch E-Books interessater.

erstellt am 28.12.11 16:03
interessant wird, ob da die Preise auch papierbedingt steigen :)

erstellt am 28.12.11 18:04
Naja, über 10 Cent mehr muss man nicht diskutieren. Was ich aber bemerkenswert finde, ist, dass die Preiserhöhung dem Leser diesmal vom Verlag in den Heften direkt mitgeteilt wird.

erstellt am 28.12.11 18:58
Anubiz schrieb:
interessant wird, ob da die Preise auch papierbedingt steigen :)

Bei den E-Books wirds wegen der Computerchips teurer.

erstellt am 28.12.11 22:07
Dazu habe ich mich ja bereits im Vampira-Bereich kritisch geäußert und strieß hauzptsächlich auf Gegenmeinungen.

Aber ich sage weiterhin, mich stört der Preisanstieg, ich achte auf sowas. Doch die Hefte werden natürlich weiterhin gekauft. Sollte das aber weiter gehen, wird es bei mir mit Sinclair eng.

erstellt am 28.12.11 22:15
Schön ists nicht, aber was mutt, datt mutt

erstellt am 29.12.11 00:17
Außerdem muss man sagen, dass der Preis bei JS seit Band 1551 (erschienen am 01.04.2008) nicht mehr erhöht wurde - meines Wissens nach die längste stabile Phase in der gesamten Serie. Dass dann nach mehr als 3 1/2 Jahren mal der Preis um 10 Cent erhöht wird, ist für mich durchaus nachvollziehbar.

erstellt am 29.12.11 12:36
Stimmt der Preis blieb sehr lange stabil , aber irgendwann ist es dann wieder soweit. Was solls , müssen täglich , besonders beim Benzinpreis mit ganz anderen Schwankungen leben , da machen die 10 Cent mehr , die Lage auch nicht schwieriger.
Unmrechnen soll man ja nicht mehr , aber meine ersten Sinclairs kosteten damals 1, 20 DM. Der heutige Preis wäre dann 3 , 40 DM für ein HEFT. sind zumindest keine Groschenromane mehr.

erstellt am 29.12.11 19:32
Florian schrieb:
Ab Band 1747 kosten die Hefte stolze 1,70 €.
Schuld ist natürlich der böse Papierpreis.
Naja, gekauft wird ja trotzdem

???? aber doch nicht jedes Heft. Wenn du in deinem Supermarkt den Band mal wieder querliest und nicht auf die Begriffe wie Suko, Ninja-Krone, heilende Hanschuhe stösst.....dann wird das Teil eben mal verschmäht und somit 1,70 Euro gespart. Dann haste schon mal für die nächsten 17 Wochen die Differenz "im Sack" .

erstellt am 29.12.11 19:42
El Sargossa schrieb:
Außerdem muss man sagen, dass der Preis bei JS seit Band 1551 (erschienen am 01.04.2008) nicht mehr erhöht wurde - meines Wissens nach die längste stabile Phase in der gesamten Serie. Dass dann nach mehr als 3 1/2 Jahren mal der Preis um 10 Cent erhöht wird, ist für mich durchaus nachvollziehbar.

Wir sprechen jetzt von 5,20 Euro mehr im Jahr .....und ?. Wenn man natürlich mehrere Serien aktuell liest, dann wird man es schon irgendwo merken (besonders die Hartz 4 Empfänger oder Rentner). Der Rest sollte sich bei diesen Pinats-Beträgen nicht so ins Hemd machen.

Zurück
1 2 3 4 ... 8 9 10

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed