Suche
Beitrag User
 
 
Thema: MX 42
| |

Antworten zu diesem Thema: 3

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 08.01.12 13:17
Pflege gerade die Anfänge der Unsterblichen ins Maddraxikon. Und stosse auf eine Information, über die ich mir noch nicht bewußt war: das Know-How für die VR-Maschine erhielt der Weltrat von den Unsterblichen. Interessanter Link im Nachhinein!

erstellt am 08.01.12 13:50
Da gab's ein Abkommen, nicht? Aber Crow hat Takeo hintergangen, natürlich... ôÔ

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 13:57 Uhr bearbeitet)

erstellt am 08.01.12 14:21
nilusys schrieb:
Da gab's ein Abkommen, nicht? Aber Crow hat Takeo hintergangen, natürlich... ôÔ

Takeo war damals noch gar nicht der Boss und das Obergenie (und außerdem gar nicht anwesend), sondern Dr. Liam Carter (ebenfalls Androide) und der konnte mit Crow durchaus mithalten, was rücksichtsloses Vorgehen betraf. Aber hintergangen wurden sie: für die Infos kriegten sie Bauteile und die waren virenverseucht, so dass die Vollroboter (sprich Androiden) durchdrehten. Da war Miki aber schon gut 50 Jahre aus Amarillo verschwunden, so dass es ihn - zum Glück - nicht betraf.

erstellt am 08.01.12 21:07
Ah, jetzt, ja...

Danke für's Auffrischen! :))

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed