Suche
Beitrag User
 
 
Thema: MX-HC 28
| |

Antworten zu diesem Thema: 65

 


erstellt am 09.09.13 08:46
Eingetroffen: Das in der "MYSTERYPRESS" mit "Comeback des Jahres" beschriebene Taschenbuch "Muerto Rico".

Aus irgendeinem Grund hat man Saschas Namen auf dem Titelbild und dem Buchrücken weggelassen, aber Zaubermond muss wohl in Sachen Maddrax erst wieder üben.

In der "MYSTERYPRESS" findet sich u. a. ein Arbeitsbericht von Sascha über "Muerto Rico".

erstellt am 09.09.13 16:20
Lameth schrieb:
Die Rechnung zu Band 28 war heute im Briefkasten. Dann wird das Buch hoffentlich Montag ankommen.


Hmpf. Heute ist nichts angekommen. Örks.

erstellt am 09.09.13 17:08
Lameth schrieb:
Lameth schrieb:
Die Rechnung zu Band 28 war heute im Briefkasten. Dann wird das Buch hoffentlich Montag ankommen.


Hmpf. Heute ist nichts angekommen. Örks.


Ist es üblich, dass die Rechnung getrennt kommt? Bei mir liegt sie immer der Ware bei.

erstellt am 09.09.13 19:38
Wolf schrieb:
Lameth schrieb:
Lameth schrieb:
Die Rechnung zu Band 28 war heute im Briefkasten. Dann wird das Buch hoffentlich Montag ankommen.


Hmpf. Heute ist nichts angekommen. Örks.


Ist es üblich, dass die Rechnung getrennt kommt? Bei mir liegt sie immer der Ware bei.


Ich wundere mich immer wieder. Aber bei mir ist das so.

erstellt am 09.09.13 21:27
Die MP ist doch eh nur noch ein bessers Faltblatt ...

erstellt am 10.09.13 00:51
Loxagon schrieb:
Die MP ist doch eh nur noch ein bessers Faltblatt ...


Verstehe gerade nicht, was Dich gegen die MP aufbringt.
Immerhin ein kostenloses Info-Magazin, das nach einiger Zeit auch kostenlos bei Zaubermond heruntergeladen werden kann (nur mal als Tip für die, die sich z. B. für Saschas Werkstattbericht interessieren, ohne sich das Buch zu kaufen).
Immer mal wieder sind Interviews/Ausblicke mit Autoren wie Manfred Weinland (dessen BAD EARTH # 35 übrigens just zusammen mit MX # 28 erschien) enthalten, als Service für interessierte Leser. Oder Artikel über die Zamorra-Bücher etc.

EDIT: Wer sich ältere Ausgaben ansehen/herunterladen möchte:

http://www.zaubermond.de/zaubermond_mysterypress.html?&f...

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 01:00 Uhr bearbeitet)

erstellt am 10.09.13 09:57
Danke für den Link. Als Gratisbeigabe ist die Mysterypress ganz informativ. Na klar werden die Zaubermond Romane hauptsächlich gepusht und hervorgehoben, aber die enthaltenen Interviews lesen sich häufig erfreulich natürlich und ersticken nicht an Selbstbeweihräucherung.Ist nen Wichtiger Punkt für mich.
Bin überrascht das Dorian Hunter und Coco Zamis die Zugpferde des Verlags sind, hatte mal von beiden Serien was gelesen und fand die einfach nur morbide, abartig und pervers.
Intelligenter Horror ist das nicht für mich. Aber ist wohl wieder so ne Zielgruppenmasche.
Schade das Bastei nicht so ein Blatt wie MP für seine Heftserien rausbringt. Online Magazin reicht ja schon. Wäre cool.

erstellt am 10.09.13 10:35
Warriorking schrieb:
Schade das Bastei nicht so ein Blatt wie MP für seine Heftserien rausbringt. Online Magazin reicht ja schon. Wäre cool.

Dafür fehlt uns leider die Manpower - und das wäre, wenn's gut gemacht sein soll, ein Fulltime-Job.

erstellt am 10.09.13 11:47
Bastei gehts doch nicht so schlecht, sagt euren Chefs mal die sollen etwas Zaster für solche Sachen locker machen.

erstellt am 10.09.13 14:43
Ja Mike. Mach da mal Druck, dann bewerben wir uns alle auf die Stelle.

Auch heute kein Hardcover angekommen. Örks.


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed