Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Lesungen von Carsten Wilhelm
| |

Antworten zu diesem Thema: 3

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 11.03.12 16:39
Wie Luebbe-Audio bekannt gab, werden die Hörbuch-Downloads der aktuellen Romane mit der Lesung von Band 1749 eingestellt. Grund: Mangelnde Nachfrage.
Tja, was soll ich sagen? Trotzdem ich Idee und Umsetzung gut fand, habe ich diesen Service auch nie in anspruch genommen.

erstellt am 11.03.12 21:39
Das wundet mich gar nicht. Erst hört man wochenlang nichts von den Hörbüchern, weil der Sprecher erkrankt ist, und dann geht es nur unregelmäßig weiter. Ob diese fragwürdige Veröffentlichungspolitik nun dem Projekt den Todesstoß versetzt hat oder es schon vorher nicht gut lief, kann ich aber natürlich nicht genau sagen.

Interessiert haben mich die Hörbücher nie wirklich. Aber immerhin hat man über sie etwas schneller neue Vorschautexte für die Romane erhalten.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 21:40 Uhr bearbeitet)

erstellt am 12.03.12 12:48
Ich halte von der Hörbuchform persönlich nichts , finde aber das es ein guter Service ist , für Fans die darauf angewiesen sind , z.B. Blinde. Für diese Gruppe ist eine Einstellung bedauerlich.

erstellt am 13.03.12 12:34
Sinclair schrieb:
Ich halte von der Hörbuchform persönlich nichts , finde aber das es ein guter Service ist , für Fans die darauf angewiesen sind , z.B. Blinde. Für diese Gruppe ist eine Einstellung bedauerlich.

Amen. Dem kann ich nur voll und ganz in allen Punkten zustimmen.

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed