Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Jerry Cotton 1000 mit Signatur
| |

Antworten zu diesem Thema: 12

 
Zurück
1 2


erstellt am 03.04.12 09:18
Hallo liebe Jerry Cotton Fans,

ich habe, ehrlich gesagt, noch nie ein Jerry Cotton Heft gelesen. Vor ca. 20 Jahren habe ich den Jubiläumsband 1000 bei einem Antiquitätenhändler als Geschenk gekauft. Der Band ist von Gustav Lübbe signiert.
Nun habe ich diesen Band wiederbekommen - die Umstände spielen keine Rolle.
Da ich ihn nicht benötige, möchte ich ihn verkaufen. Ich habe allerdings keine Ahnung was ich dafür nehmen soll. Ein Bekannter hat mir dafür 30 Euro geboten, ist das ein fairer Preis? Oder möchte der mich über den Tisch ziehen? (Ich kenne ihn nicht so gut...). Oder sollte ich ihn lieber bei Auktionshäusern wie delcampe oder ebay einstellen?
Gerne schcke ich Bilder dazu per Mail, falls das hilft...
Vielen Dank für Eure Hilfe!

erstellt am 03.04.12 13:55
vielleicht gelingt es dir noch 10 Euro mehr rauszuholen, ansonsten halte ich den Preis für einigermaßen fair für beide Seiten; ...sofern es sich um die in Leinen gebundene Ausgabe handelt, was ich annehme;

erstellt am 03.04.12 21:13
Die Leinen-Ausgabe wird aktuell bei Ebay für 49,95 zum Sofortkauf angeboten ... von einem Profi-Händler im Zustand verlagsneu.

Mehr als das wirst du also auch im Bestzustand nicht bekommen können - beim Verkauf an einen Händler erheblich weniger (weil der ja auch noch was verdienen will).

Und wenn es nicht die Leinen-Ausgabe ist, sondern ein normales Romanheft, sind 30 Euro weit überteuert ... rund 10 Euro wären normal.

:-))

erstellt am 03.04.12 21:33
Leinen? klingt kewl!
wär doch was für zammy 1000! :)

erstellt am 04.04.12 06:59
Vielen Dank für Eure Antworten!
Es ist die Leinenausgabe. Ich war mir nur nicht sicher, da es ja eine Signatur von Gustav Lübbe hat. Das erhöt wohl den Verkaufspreis nicht....
Und es leider nicht mehr im Neuzustand.
Ich habe es mal bei Delcampe eingestellt - mal sehen was passiert. Falls hier noch jemand Interesse hat, kann er sich gerne melden.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 07:15 Uhr bearbeitet)

erstellt am 04.04.12 08:22
also im aktuellen Romanpreiskatalog steht die Leinenausgabe Jerry Cotton 1000 mit 75 Euro....gilt aber nur für Zustand 1; Zustand 2 sind dann minus 50 %

erstellt am 04.04.12 12:28
Nochmal vielen Dank!
ich habe es jetzt bei eBay für 1 Euro eingestellt. Da sind wahrscheinlich mehr Interessenten als bei Delcampe.
Mein Bekannter ist sich auch nicht so sicher und wird einfach mitbieten. Vielleicht hat er Glück und bekommt es sogar noch günstiger.

erstellt am 05.04.12 20:28
...eine Signatur von Gustav Lübbe hat. Das erhöht wohl den Verkaufspreis nicht....

Nein ... und zwar deswegen nicht, weil alle Leinenausgaben signiert sind ... und weil es deshalb auch gar nicht gesagt ist, daß das überhaupt eine handschriftliche Signatur (und kein Druck) ist.

Das könntest du aber feststellen: handschriftliche Signaturen drücken sich immer (mindestens ein bißchen) ins Papier ein. Wenn das also völlig glatt ist, ist es ein Druck.

Letztlich ist aber auch das egal ... entweder sind alle Leinenausgaben handschriftlich signiert oder keine ... da gibt es kein werterhöhendes Alleinstellungsmerkmal.

:-))

erstellt am 05.04.12 23:32
ja, zudem, wenn das Autogramm vom Autor wäre, würde ich darin eine Wertsteigerung sehen, aber nicht im Autogramm des Verlegers;

erstellt am 11.04.12 19:56
Hallo; Kann mir einer sagen wieviel TB gedruckt worden sind bei BASTEI LÜBBE KRIMI mit dem Aufdruck "Preisträger im Jerry- Cotton- Wettbewerb"
Folgende sind in meinem Besitz:
"Der Teufel hat die Hand im Spiel" Walter G. Pfaus
"Und er fiel unter die Mörder" Roland Abele
"Kommunarden liebt man nicht" Peter Frank
Danke

Zurück
1 2

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed