Suche
Beitrag User
 
 
Thema: VA 29 das dunkle Tor
| |

Antworten zu diesem Thema: 42

 
Zurück
1 2 3 4 5


erstellt am 06.05.12 20:43
Auf Bastei-Lübbe und auch auf Amazon ist das neue Tibi von Vampira Nr. 29 online gegannen. Wie nicht anders zu erwarten, ist das alte Bild auch das neue - der Künstler ist Michael Embden.

Einen kleinen Unterschied gibt es schon, das Bild ist in der Neuauflage gespiegelt.

Hier der Link zum alten Cover:

http://www.gruselromane.de/vampira/romane/vampira29.jpg

Hier die neue Version:

http://ecx.images-amazon.com/images/I/516XtAEuJqL._AA278_PIk...

Immer wieder interessant, wie sehr sich das gleiche Bild doch farblich unterscheiden kann

Mich freut es schon auf den Roman..... den habe ich noch richtig gut in Erinnerung! Der dunkle Korroridor.... die Reise beginnt ....

erstellt am 07.05.12 04:50
Lumpazie schrieb:
Mich freut es schon auf den Roman..... den habe ich noch richtig gut in Erinnerung! Der dunkle Korroridor.... die Reise beginnt ....


Korridor meinte ich natürlich

erstellt am 20.05.12 20:52
Gefallen mir "beide" sehr gut. Bin auf den Roman gespannt. :)

erstellt am 26.05.12 22:22
So, der Roman wurde heute gekauft, morgen wird geschöckert - sehr schön, passend zum langen Pfingstwochenende.....

erstellt am 29.05.12 09:39
Der Roman hat mir wieder gut gefallen. Am Anfang dachte ich aufgrund der Charaktere wird das nichts für mich, aber den kurzen Ausflug in das alte Ägypten fand ich recht erfrischend. Ließ sich auch zügig durchlesen.

erstellt am 29.05.12 18:14
Ein mehr als seltsames Autorenportrait - jetzt verstehe ich natürlich, was Mike damit meinte, das nicht alle Autoren etwas von sich preisgeben möchte. Bei Robert de Fries verwundert es doppelt, da weiß doch eh jeder, das er im richtigen Leben Uwe Draber heißt (siehe z.B. http://www.gruselromane.de). Ob die angesprochenen Fakten nun für sein Pseudonym Robert de Fries gelten oder auch für den realen Uwe Draber, macht die Sache wiederrum etwas spannend

erstellt am 30.05.12 17:44
Der Roman war klasse - wirft aber immer mehr Fragen auf.
Vor allem: wozu musste unser Duo ins alte Ägytpen?

erstellt am 30.05.12 19:50
Loxagon schrieb:
Der Roman war klasse - wirft aber immer mehr Fragen auf.
Vor allem: wozu musste unser Duo ins alte Ägytpen?


Ich sage nur Nofreteté und Nexius...

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 19:53 Uhr bearbeitet)

erstellt am 30.05.12 20:01
Loxagon schrieb:
Der Roman war klasse - wirft aber immer mehr Fragen auf.
Vor allem: wozu musste unser Duo ins alte Ägytpen?


Sie hätten ja nicht müßen Wären se´ma richtig weitergegannen, aber die Neugierde halt......

erstellt am 30.05.12 20:38
Chapman schrieb:
Loxagon schrieb:
Der Roman war klasse - wirft aber immer mehr Fragen auf.
Vor allem: wozu musste unser Duo ins alte Ägytpen?


Ich sage nur Nofreteté und Nexius...


aha!

Zurück
1 2 3 4 5

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed