Suche
Beitrag User
 
 
Thema: VA 30 der Hexer
| |

Antworten zu diesem Thema: 47

 
Zurück
1 2 3 4 5


erstellt am 20.05.12 19:48
Auf Bastei-Lübbe ist das Tibi von Heft Nr. 30 zu bewundern:

http://www.luebbe.de/Buecher/Belletristik/Details/Id/978-3-8...

Mmmhh, der Link wird bestimmt wieder nicht lange halten, von daher einfach selbst bei unter www.luebbe.de das Stichwort Vampira eingeben.

Da das geniale Original von Monica Pasamon nicht mehr genommen werden kann, nun eine neue Variante. Sieht in "klein" recht gut aus, der Hexer ist Klasse getrofffen - mal abwarten, wie es auf dem Heftroman selbst ausschaut. Lilith selbst, super sexy, aber irgendwie künstlich, wie ne Puppe..... mmhhhh, denke der Künstlerin ist Candy Cay.

Zum Vergleich hier das alte Pasamon-Bild:

http://www.gruselromane.de/vampira/romane/vampira30.jpg

Da fand ich Lilith einfach nur zum Anbeissen und den gealterten Robert Craven echt schräg.......

Diesmal ist es schwer, eine Wahl zu treffen. Die Tendenz geht bei mir zum alten Cover, das neue hat etwas "künstliches" an sich, weiß auch nicht, wie ich das beschreiben soll.

Was meint ihr dazu?

Kleiner Gag am Rande - in der Luebbe vorschau hat sich ein Tippfehler eingeschlichen, da wird schon folgender Roman beworben:

Adrian Doyle

Vampira - Folge 352

Tote Herzen

Wow, geil, immerhin schafft es Vampira auf jeden Fall bis Folge 352 - das nehme ich als Versprechen von Bastei!!! Da macht es dann auch nix, das sich der Titel mal wiederholt (passierte bei 2600 Perry Rhodans auch öfters).

Gemeint ist natürlich Folge 35.....

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 19:53 Uhr bearbeitet)

erstellt am 20.05.12 20:53
Mhh, das neue gefällt mir vom Bild besser, aber dafür wirkt es mir zu künstlich.

erstellt am 20.05.12 21:31
Mir gefällt das Alte auch besser. Lumpazie du hast natürlich recht, Lilith sieht darauf echt lecker aus . Das mit dem Tippfehler wäre einfach zu schön um wahr zu sein. Doch auch mit den kleinen Schritten (Band 35) bin ich zu frieden. Ich kaufe ja fleissig die Heftchen (auch wenn ich sie mittlerweile 5 fach habe ).

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 21:31 Uhr bearbeitet)

erstellt am 20.05.12 21:44
Also der Hexer in der Pasamon-Version erinnert mich ein bißchen an Wolfgang Hohlbein :-) In der neuen Version wirkt der Hexer etwas jung für sein Alter....

erstellt am 20.05.12 23:43
Mein Favorit ist auf jeden Fall auch das Alte Bild. Schade, dass es nicht mehr genommen werden konnte. Das neue? Naja, der Hexer sieht darauf jünger aus, was nicht unbedingt schlecht ist. Aber Lilith hat mir mal wieder viel zu wenig an. Das Kleid scheint mal wieder vergessen zu haben, dass es Stoff darstellen soll. Diese paar Fäden sind ja praktisch gar nichts.

erstellt am 21.05.12 08:49
Da bin ich jetzt aber schockgefrostet - ihr fandet das alte Bild besser?! Für mich nicht nachvollziehbar; darauf hat mir Liliths Profil überhaupt nicht gefallen, ihr Hintern ist überdimensional, und sie steht auch ziemlich steif da. Das neue Bild dagegen - von Jan Balaz übrigens - finde ich großartig. Stimmt, der Hexer wirkt darauf vielleicht etwas zu jung für sein biblisches Alter, aber Lilith sieht viel mehr nach Lilith aus (und keinesfalls wie einen Puppe!). Und wie kann man bei VAMPIRA über ein sexy Outfit meckern?

erstellt am 21.05.12 09:23
@Mad Mike
Du solltest ja nicht das "überdimensionale" Buch bewerten . Jede Formel1 Rennstrecke stellt Lilith's Kurven doch locker in den Schatten. P.S ...auch "JeLo" kann da nicht mithalten .

erstellt am 21.05.12 10:11
Sohn der Finsternis schrieb:
Jede Formel1 Rennstrecke stellt Lilith's Kurven doch locker in den Schatten.

Sorry, sollte natürlich heißen ....jede Fomel1 Strecke stellt Lilith mit ihren Kurven in den Schatten .

erstellt am 21.05.12 10:38
MadMike schrieb:
Da bin ich jetzt aber schockgefrostet - ihr fandet das alte Bild besser?! Für mich nicht nachvollziehbar; darauf hat mir Liliths Profil überhaupt nicht gefallen, ihr Hintern ist überdimensional, und sie steht auch ziemlich steif da. Das neue Bild dagegen - von Jan Balaz übrigens - finde ich großartig. Stimmt, der Hexer wirkt darauf vielleicht etwas zu jung für sein biblisches Alter, aber Lilith sieht viel mehr nach Lilith aus (und keinesfalls wie einen Puppe!). Und wie kann man bei VAMPIRA über ein sexy Outfit meckern?


Das letzte kann auch nur ein Mann fragen. Mir gefällt ein zu sexy Aussehen nicht, weil es darauf hindeutet, dass im Roman nichts anderes eine Rolle spielt. Echt. Man fragt sich bei dem Bild, was der interessante Typ im Hintergrund mit der praktisch nackten Sexpuppe vorne vorhat. Man könnte glatt denken es geht um ein Schäferstündchen in einer Bibliothek.
Und was das alte Bild angeht. Das erscheint mir viel mehr den Tatsachen entsprechend. Der wirklich alte Hexer, ziemlich schwach und hinfällig. Und Lilith, die auch noch ein Buch im Arm hält. Was darauf hindeutet, dass sie aus diesem Grund in dem Raum ist. Der große Hintern stört mich nicht, der ist in diesem Bild, das nicht sexistisch wirkt nicht wichtig. Darauf achtet man gar nicht.
Außerdem: Manchmal ist weniger freie Haut einfach mehr. Ich wundere mich nicht, dass auch die Männer in diesem Forum die Lilith auf dem alten Bild vorziehen.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 10:48 Uhr bearbeitet)

erstellt am 21.05.12 11:27
Mach dir keinen Kopf MadMike, das sind die Meinungen der Altleser. Dir kommt es ja sicher auf den Eindruck bei den Neulesern an. Und als solcher finde ich die neue Darstellung an sich besser.

Nur mag ich es eben nicht so, wenn es zu offensichtlich computergestaltet ist.


edit: Wer die Serie schon gelesen hat, weiß natürlich was es mit dem Hexer auf sich hat. Ich habe keine Ahnung, ob er "zu jung" wirkt. Außerdem muss man bedenken, dass der durchschnittliche Neuauflagenkäufer nicht den Vergleich mit den alten Covern hat. Und ohne Vergleich finde ich die neuen Cover allesamt sehr gut.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 11:29 Uhr bearbeitet)

Zurück
1 2 3 4 5

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed