Suche
Beitrag User
 
 
Thema: MX 54
| |

Antworten zu diesem Thema: 0

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 04.06.12 09:13
Hi, Ihr Lieben,
befinde mich mit dem Maddraxikon gerade in tiefer Vergangenheit und mir ist ein Fehler aufgefallen, der ein neueres Heft (MX 302) betrifft. In letzterem wird gesagt, dass die Japaner die Immunkrankheit überwunden hätten. Habe jetzt aber mit Heft 54 rausgefunden, dass die Japse nie von der Immunschwäche betroffen waren, weil sie immer schön Menschen der Bunker ausgetauscht haben und so den Gen-Pool gesund erhielten. Es wird auch ausdrücklich beschrieben, dass Fudoh beim Zusammentreffen mit damals noch im Ganzkörperkondom herumstapfende Weltrats-Agenten deswegen mit einer Portion Verachtung begegnete, weil sie eben nicht so klug gehandelt hatten. Ist doch immer wieder interessant, was man so ausgräbt und was dann doch eine Rolle spielt.
Übrigens ein nach wie vor tolles Heft, der Krieg um El'ay war schon ein Leckerbissen.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 09:14 Uhr bearbeitet)

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed