Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Cotton Reloaded
| |

Antworten zu diesem Thema: 101

 
Zurück
1 2 3 4 ... 9 10 11


erstellt am 11.09.12 08:53
Hier ist das Posting wohl besser aufgehoben

Ich bin gespannt......

http://www.beam-ebooks.de/ebook/33999

http://www.luebbe.de/Buecher/Spannung/Details/Id/978-3-8387-...

Und das gleiche bei Sinclair bitte!

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 09:03 Uhr bearbeitet)

erstellt am 11.09.12 09:49
... Jeremiah Cotton und Philippa Decker ...


Philippa ??

Das ist aber schon seeeeehr reloaded ... schlimmer als PR Neo ...

Ich bin nicht sicher, ob diese kleine Änderung nicht dazu führt, daß das ganz gefährlich danebengeht ... zumindest was die geneigte Stammleserschaft angeht.

Und ob Leute, die JC sonst nicht lesen, ausreichen, um die Serie zu tragen ... naja, die haben meist Vorurteile und gehen deshalb nicht unbedingt an etwas ran, wo Cotton draufsteht.

Aber lassen wir uns überraschen - interessant genug, um die ersten paar Bände zu lesen, ist das ja allemal.

:-))

erstellt am 11.09.12 11:20
strikte Ablehnung meinerseits; das ist pure Geschichtsverfälschung;

die sollen lieber schauen, dass die aktuelle Serie wieder spannender und actionreicher wird;

erstellt am 11.09.12 12:38
Ist, glaube ich, eine gute Idee. Könnte laufen. Bekannter Name, sich kabbelndes "Pärchen", Spannung dazu...

Der "Apocalypsis"-Giordano hat immerhin "Tatort"-Erfahrung. Gardemann hat sogar JCs geschrieben.

http://www.jangardemann.de/1188398.htm

Die Frage ist da v.a., ob's das als eBook bringt, oder ob man da, wie beim angesprochenen PR NEO, nicht mit auf ein Taschenheft hätte setzen sollen.

We'll see...

erstellt am 11.09.12 15:58
Cotton Reloaded war so ziemlich das letzte, woran ich gedacht habe, als ich vor ein paar Wochen auf Linda Budingers Seite las, das sie für Lübbe an einer neuen eBook-Krimireihe schreibt. Die Idee gefällt mir aber. Die Autorenriege ist auch nicht schlecht. Joa, das könnte was werden.

erstellt am 11.09.12 18:27
Interessant ... bei Cotton Reloaded werden Autoren angegeben, bei "Cotton normal" nicht, hm?

erstellt am 11.09.12 18:33
Ist halt was anderes. :))

erstellt am 11.09.12 19:33
Die sollten lieber mal die alten Romane nach und nach als eBooks aufarbeiten. Dann hätte man wenigstens 'ne Chance da mal ranzukommen ohne sich nach den Heften totsuchen zu müssen.

erstellt am 11.09.12 20:01
Kann man ja dranhängen. Wobei sich da die Frage stellt, ob die ganz frühen Romane mehr als eine Handvoll Leute interessieren würde. :))

erstellt am 11.09.12 20:23
dranhängen ist nicht...die Story ist neu, nur die (Spitz-)Namen sind gleich...

Zurück
1 2 3 4 ... 9 10 11

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed