Suche
Beitrag User
 
 
Thema: E-Books Spoiler BASTEI - was ist los mit euch?
| |

Antworten zu diesem Thema: 28

 
Zurück
1 2 3


erstellt am 12.02.13 23:38
Was zum Teufel denkt sich der Verlag oder der Praktikant oder Werauchimmer, der die alten John Sinclair ebooks (mit 600er Nummern) bei Amazon einpflegt?

Denn die Inhaltsbeschreibung gibt jedesmal den ganzen Roman (Inklusive Schluss) wieder.

Hallo? Schönes Beispiel:

- Geisterbahn Folge 641
Vincent van Akkeren wird zum ersten Mal erwähnt. John und Suko treffen in London auf ein Frankenstein-Monster. Sie töten es und stellen fest, dass es ein Roboter ist. Die beiden geraten in eine Geisterbahn, in der diese Art Monster ebenfalls zu sehen sind. John tötet in der Geisterbahn einige der mechanischen Monster. Suko findet heraus, dass die Figuren von einer Firma mit dem Namen van Akkeren stammen, wird danach aber vom Chef der Geisterbahn überwältigt. John kommt hinzu, und der Chef der Geisterbahn begeht Selbstmord, als er merkt, dass er verloren hat.


Wer so was verbricht, muss tausendmal "Ich darf nicht spoilern" an die Tafel schreiben ... im Ernst: Wer lässt das in einem professionellen Verlag begründet durchgehen?

erstellt am 13.02.13 06:54
Lol, wie selten dämlich.
Klingt wie aus einer internen Serienbibel abgeschrieben, die alle Fakten auflistet.
Man will den Kunden wohl ersparen, die Stories kaufen zu müssen und erzählt schnell den Inhalt :p

erstellt am 13.02.13 07:22
Immer schön in eine Datei kopieren - ist ja ein Überblick über die Serie...

erstellt am 13.02.13 07:41
Bei den aktuellen Sinclair Romanen, würde man sich wünschen das diese SO verfasst würden!!!!!

erstellt am 13.02.13 11:39
Michl schrieb:
Bei den aktuellen Sinclair Romanen, würde man sich wünschen das diese SO verfasst würden!!!!!


Erstens könnte man da kaum was schreiben, Dialoge und Landschaftsbeschreibungen kommen da ja nicht mit rein. Und zweitens würde so eine kurze Inhaltsangabe noch klarer zeigen, wie unsinnig manche Handlungen momentan sind.

erstellt am 13.02.13 12:06
Und trotzdem bekommt J. D. doch immer wieder jede Woche 64 Seiten voll.

erstellt am 13.02.13 12:13
Erstaunlich , aber so steht es geschrieben.

erstellt am 13.02.13 12:27
Irgendwie muss die Kohle ja ins Haus, egal wie.

erstellt am 13.02.13 13:05
Van Akkeren erst in den 600ern?

Oh Gott, meine 400er wo er das erste Mal dabei ist sind gefälscht! ZU HILFÄÄÄÄÄÄ!!!!!

erstellt am 13.02.13 13:07
Ach, es ist auch noch falsch? oO

Zurück
1 2 3

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed