Suche
Beitrag User
 
 
Thema: All about MADDRAX
| |

Antworten zu diesem Thema: 8677

 


erstellt am 24.11.17 22:02
Hallo Leute,

ich wüsste jetzt nicht, wo ich diese Meldung sonst reinsetzen könnte, also entschuldigt die mögliche Themenverfehlung.

Ich habe vor einigen Tagen ein kleines Ebook zum Thema "Wie man einen Heftroman schreibt" veröffentlicht. Es handelt sich um tagebuchähnliche Eintragungen zu der Arbeit an einem Konkurrenzprodukt, aber es gibt natürlich viele Überschneidungen zum Schreiben eines MADDRAX-Romans.

Dieses Ebook ist gratis. Ich hab's aus Spaß an der Freud geschrieben. Weil ich weiß, daß einige Leser gerne mal mehr über das Autorendasein wissen möchten.
Was ich euch nicht ersparen kann, ist die Anmeldung beim Shop, der das Ebook vertreibt. Anders wäre die Gratis-Veröffentlichung nicht gegangen.

Hier der Link:
www.perry-rhodan.net/shop/item/9783845352657/die-entstehung-...

Vielleicht interessiert's ja den einen oder anderen MX-Leser.

Schöne Grüße

MMT(hurner)

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 22:52 Uhr bearbeitet)

erstellt am 25.11.17 08:39
Hallo MMT, das ist ja netter Besuch. :))

Es gibt hier einen SF-Thread, in dem die Mitleser vielleicht interessiert sind - ich kopiere dein Posting mal dahin.

http://www.bastei.de/forum/thread.html?bwthreadid=339

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 08:43 Uhr bearbeitet)

erstellt am 25.11.17 18:47
Das eBook hab ich schon gelesen, empehlenswert.


@ Maddrax Aufholjagd/Parallel Lesen

Ich hab das jetzt drangegeben. Werde einfach in meinem Tempo die alten Hefte nachlesen. Mal schauen wann ich aktuell bin.

Das einzige was mich stört ist, dass ich dann ab jetzt (jahrelang) Hefte kaufe, die ich dann (vorerst) nicht lese. Um die Lücke aufzufüllen musste ich auf Gebrauchtware zurückgreifen, aber normalerweise möchte ich schon gerne druckfrische Hefte lesen...

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 18:48 Uhr bearbeitet)

erstellt am 30.11.17 13:53
Hm, im Bastei Forum ist es insgesamt... ähhh ziemlich ruhig, schade.

Eine -vielleicht ketzerische- Frage: Wo kann man sich den etwas aktiver über Heftromane austauschen?

erstellt am 30.11.17 15:47
Bei Facebook ist wohl mehr los. Wie weit sich das allerdings zum Austausch eignet, weiß ich nicht, hab's nie ausprobiert.

http://de-de.facebook.com/MattDrax/

Die "großen Debattierer" sind halt nicht mehr hier. Mike tut die Ruhe aber sicher gut. :))

erstellt am 30.11.17 17:06
Nicht im Sinclair Forum

erstellt am 30.11.17 20:25
Mmmmmh... bin noch nicht auf dem aktuellen Stand. Dazu kann ich also nicht viel schreiben... Mein Stapel ist nicht kleiner geworden und ich lese im wechsel.

Meine noch zu lesende Reihenfolge:
- John Sinclair 2050: Vergessene Schrecken 1/2
- John Sinclair 2051: Blutiges Wiedersehen 2/2
- Maddrax 464: Das Geisterdorf
- Dark Land 26: Eine von euch
- John Sinclair 2052: Verschollen in der Todeszone 1/3
- John Sinclair 2053: Fahr zur Hölle, Sinclair! 2/3
- John Sinclair 2054: Finale auf der Nebelinsel 3/3
- Maddrax 465: Die Kinder des Wandlers 1/2
- Maddrax 466: Ein grausamer Plan 2/2
- Dark Land 27: Die schwärzeste Nacht

Zurzeit versuche ich mich mal an Perry Rhodan, was nicht einfach ist bei dem Hintergrund von fast 3000 Heftromanen. Was PR mit Maddrax gemein hat ist der Zyklusaufbau und auch zurzeit beide verschiedene Handlungsbögen. Bei PR verfolge ich zwei Handlungsbögen. Der Eine betrifft einen Parallelwelt-Perry in Ich - Form geschrieben der noch nicht so einen immensen Hintergrund hat. Mit ihm das Perryversum zu entdecken ist toll. Der andere Handlungsbogen betrifft ein Forscherteam das auf der Suche nach diesem ES ist, über den ich schon früher erzählt bekommen habe. Die eher galaxiepolitischen Bögen lasse ich aus.

Bei Maddrax habe ich; wie wahrscheinlich die Stammleser bei PR; keine Probleme mit den verschiedenen Handlungsbögen. Aber jetzt kann ich besser nachvollziehen, worum sich Mad Mike sorgen macht bei Neulesern... und Rinnen. Wobei wir zum Glück bei Maddrax noch unter 500 Bänden sind. ...wenn ich drüber nachdenke kommt mir die dunkle Zukunft genauso vielfältig vor mit vollgepacktem Hintergrund wie bei PR.

Das Maddrax Team braucht aber nicht mehrere Galaxien. Da reichen zwei Sonnensysteme aus. Tja; wer kann der kann.

So... das war das Wort zum Sonntag..... ........an einem Donnerstag.

Eure Vikki

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 20:27 Uhr bearbeitet)

erstellt am 01.12.17 06:59
Delios schrieb: Nicht im Sinclair Forum
Nur für den Fall, dass jemand nicht weiß, was gemeint ist:

http://www.gruselroman-forum.de/

Was Delios meint: Da gibt's Maddrax-Threads, aber die sind auch sehr ruhig... :))

erstellt am 01.12.17 20:49
@ Gruselromanforum
Habe das auch entdeckt, der Maddrax Bereich ist da wirklich ziemlich ähhh still.
Ist denn da in anderen Beeichen mehr los? Ist zwar auch nicht gerade modern, schlägt aber das Batei Forum in der Hinsicht um Lichtjahre.


@ Vikki
Welche Perry Rhodan Heft(numern) liest DU den aktuell?
Ich habe den Einstieg bei 2700 per readfy App gewagt.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 20:51 Uhr bearbeitet)

erstellt am 01.12.17 21:08
Germon schrieb: @ Gruselromanforum
Habe das auch entdeckt, der Maddrax Bereich ist da wirklich ziemlich ähhh still.
Ist denn da in anderen Beeichen mehr los?
Ich bin nicht auf dem Laufenden, aber zumindest bei Sinclair und Zamorra dürfte sich schon was tun. Am besten wirst du da einfach mal durchklicken.


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed